News Einzelansicht  - Stadt Witten
Erster Verlegeort an der Brunebecker Straße 53 - Vier Stolpersteine für die Familie Neugarten, Grußworte von Bürgermeisterin Sonja Leidemann. Foto J. Fruck

Elf neue Stolpersteine zum Gedenken an die Opfer der Nationalsozialisten

Foto Jörg Fruck

Jetzt Tische für die Tafelmusik reservieren

Banner an der StadtGalerie wirbt für die ‚Nacht der Ausbildung‘

Brennerei Sonnenschein. Archivfotos 2001 von Jörg Fruck

Brennerei Sonnenschein Denkmal des Monats

Abi wieder nach 13 Schuljahren? Volksbegehren läuft

Bürgerberatung: Nachmittags nur mit Termin

Rathaus und Service

e-Government

Straßen sind wegen der Himmelfahrtskirmes gesperrt

Die Himmelfahrtskirmes hat Folgen für den Verkehr: Ruhrstraße ab Wiesenstraße Richtung Bergerstraße und Bergerstraße von Husemannstraße bis Saalbauvorplatz sind bis zum kompletten Abbau der Kirmes am 30. Mai um 15 Uhr für den Durchgangsverkehr gesperrt, Umleitungen ausgeschildert. Ortskundige werden gebeten, das Veranstaltungsgelände großräumig zu umfahren. Dadurch können sie dazu beitragen, lange Staus in der Innenstadt zu vermeiden.

( )