Willkommen in Witten  - Stadt Witten

26. Unternehmertreff: VOLZ zeigt seine Werkzeugmaschinen „Made in Germany“

„Traukalender online“: Paare brauche nur noch fünf Schritte bis zum Reservierungs-Glück!

Besuchen Sie die neuen Ausstellungen im Museum!

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

„Da is wat“: Wittener/innen können jetzt „Mängelmelder“ sein

Einmaliger Zeugniswert : Die Gewölbe und Überreste der technischen Anlagen, darunter Puddel- und Flammöfen. Foto Jörg Fruck

Spektakuläres Industriedenkmal: LWL-Archäologen dokumentieren europaweit einzigartige Hüttenwerke

Rathaus und Service

Am Volkstrauertag (18.11.) stehen die Flaggen an öffentlichen Gebäuden auf halbmast - zum Gedenken der Opfer des Nationalsozialismus und der Toten beider Weltkriege.

Weiterlesen
as Mahnmal im Lutherpark. Foto Jörg Fruck

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge ( VDK ) lädt auch in diesem Jahr die Wittener Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, an der Gedenkfeier zum Volkstrauertag (Sonntag 18.11.) teilzunehmen.

Weiterlesen
Foto Jörg Fruck

Das Maßnahmenprogramm „Schulsanierungen 2019 – 2028“ steht am kommenden Montag (19.11.) auf der Tagesordnung des Haupt- und Finanzausschusses. Die öffentliche Sitzung beginnt um 16 Uhr im Ratssaal.

Weiterlesen

Die Stadt Witten beteiligt sich auch in diesem Jahr an der weltweiten Flaggen-Aktion von Terre des Femmes anlässlich des „Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen“. Außerdem gibt es am Donnerstag (22.11.) ab 13 Uhr einen Infostand auf dem Rathausplatz.

Weiterlesen

Kultur- und Kreativprojekte, Workshops, Spiel und Sport, Ausflüge und viele weitere Angebote für eine aktive Freizeitgestaltung machen die drei großen Wittener Jugendeinrichtungen und elf offenen Kindertreffs.

Weiterlesen

Das städtische Ordnungsamt kontrolliert in der kommenden Woche wieder die Geschwindigkeit. An folgenden Stellen werden Temposünder geblitzt:

Weiterlesen

Das Wittener Stadtmarketing erinnert daran, dass der Wochenmarkt in der City für die Dauer des Weihnachtsmarktes (22.11. bis 23.12.) in Bahnhofstraße und Heilenstraße zu finden ist.

Weiterlesen

"Der kleine Vampir feiert Weihnachten" heißt eine schaurig-schöne Gruselgeschichte von Angela Sommer-Bodenburg für Kinder ab 6 Jahren. Das THEATER auf Tour bringt sie am Dienstag (20.11.) um 16 Uhr auf die Saalbaubühne (Bergerstraße 25).

Weiterlesen

„Bergmännchen“ oder „Ampelweibchen“ wird es an Wittener Signalanlagen wohl doch nicht geben. Das geht aus der Antwort der Stadtverwaltung an die SPD-Fraktion hervor, die angefragt hatte, ob „mehr Vielfalt bei den Ampelpersonen“ möglich sei.

Weiterlesen
Gruppenbild: Beim Werkzeugmaschinenhersteller fand am Mittwoch, 14. November, der 26. Unternehmertreff statt. 50 Anmeldungen waren beim städtischen Amt für Wirtschaftsförderung und Bodenmanagement eingegangen. Foto Jörg Fruck

„VOLZ Werkzeugmaschinen – Nr. 1 in NRW“ – die Aufschrift ist selbst an einem grauen Abend vor der himmelblauen Halle in Rüdinghausen gut lesbar.

Weiterlesen
23 Kommunen, fünf Kreise und drei Verbände beteiligen sich als Kooperationspartner am RuhrtalRadweg. (Foto: RuhrTourismus)

Der RuhrtalRadweg schreibt seine Erfolgsgeschichte fort: Auf der RuhrtalRadweg-Konferenz in Holzwickede zeigte sich, dass alle Kooperationspartner auch nach zwölf Jahren von dem beliebten Flussradweg überzeugt sind.

Weiterlesen
Kletterkugel mit Rutsche auf dem Spielplatz Andreas-Blesken-Straße (Foto: Jörg Fruck, Stadt Witten)

Man kann ahnen, wie schön er wird, der Spielplatz Andreas-Blesken-Straße in Bommern. Aber bis Jahresende - so lange bleibt die Baustelle auch eingezäunt - ist noch einiges zu tun:

Weiterlesen
Bauzaun (Foto: Jörg Fruck, Stadt Witten)

Seit Montagmorgen (12.11.) kann man ihn sehen, den Bauzaun auf dem Platz der Gedächtniskirche. In dieses Areal weichen die Monteurs- und Lieferfahrzeuge der aktuellen Rathaussanierungsarbeiten aus.

Weiterlesen
Foto Stephan Floss

Der Saalbau Witten (Bergerstraße 25) präsentiert am Samstag (17.11.) um 19.30 Uhr das amüsante Singspiel „Im weißen Rössl á trois“.

Weiterlesen
Foto Jörg Fruck

Das städtische Ordnungsamt erinnert daran, dass der Volkstrauertag (Sonntag, 18.11.) ein stiller Feiertag ist. Stille Feiertage stellt der Gesetzgeber unter einen besonderen Schutz, der über den allgemeinen Sonn- und Feiertagsschutz noch weit hinausgeht.

Weiterlesen

Weitere Presseinformationen

finden Sie auf der Seite der Pressestelle

Veranstaltungen

Lade Kalender...

Direkt gefunden