Willkommen in Witten  - Stadt Witten
Stadtplan Witten Innenstadt in rot markiert die Maskenpflicht

Die Maskenpflicht erstreckt sich ab dem 18.11.2020 wieder lediglich auf Straßen und Plätze im Innenstadtbereich. In den anderen Stadtteilen wird sie aufgehoben. Sie ist zudem auf Wochentage und Zeiten beschränkt, an denen tatsächlich mit einer größeren Anzahl von Menschen zu rechnen ist.

Weiterlesen
Corona-Virus

Damit die Auswirkungen der Corona-Krise für Unternehmen und Arbeitsmarkt möglichst gering bleiben, haben Bund und Land umfangreiche Hilfen auf den Weg gebracht. Mit den nachfolgenden Links geben wir Ihnen einen Überblick über die zur Zeit möglichen Maßnahmen.

Weiterlesen
Archivbild: Jörg Fruck

Der Betriebsausschuss ESW tagt am Dienstag ab 17 Uhr im Stadtwerkehaus (Raum 141) an der Westfalenstraße. Tagesordnungspunkte sind u. a. die Entwässerungsgebührensatzung, der Wirtschaftsplan für 2021 und Berichte über Baumaßnahmen.

Weiterlesen
von Links: Julian Graßhoff vom Backhaus Bahnhofstraße, Lars König, Bürgermeister und Larissa Mendel, Künstlerin vor Schaufenster mit Gemälde

18 Schaufenster, 18 ganz besondere, individuelle Hingucker: Das Projekt Art_EN startet heute in Witten. Von der Kooperation von Einzelhandel und Kunstschaffenden sollen bei profitieren.

Weiterlesen
Außenaufnahme der Horst-Schwartz-Halle

Für die Sporthallen-Situation in Herbede zeichnet sich eine Perspektive ab. Die Stadt Witten will am Hauptstandort der Hardenstein-Gesamtschule An der Wabeck eine neue Dreifach-Sporthalle bauen. Der Schulausschuss hat gestern die Pläne einstimmig gebilligt.

Weiterlesen
Archivbild: Jörg Fruck

Die Stadt Witten teilt mit, dass auf der Pferdebachstraße ab Montag (30.11.) die Arbeiten an der neuen Brücke für den Rheinischen Esel beginnen. Die gute Nachricht: Die Vollsperrung zwischen Schlachthofstraße und Westfalenstraße wird aufgehoben.

Weiterlesen
Foto: Stadtmarketing Witten GmbH

Da der Weihnachtsmarkt wegen der Corona-Pandemie ausfällt, sorgt das Wittener Stadtmarketing bis zum 23. Dezember - überwiegend digital - für weihnachtliche Stimmung.

Weiterlesen
Grafik: Stadt Witten

Im Amt für Wohnen und Soziales wird immer noch einer EDV-Umstellung gearbeitet. Zukünftig soll es ein kreiseinheitliches Verfahren zur Berechnung und Auszahlung von Leistungen nach dem SGB XII, Asylbewerberleistungen und Bildung und Teilhabeleistungen geben.

Weiterlesen