Willkommen in Witten  - Stadt Witten

Märkisches Museum präsentiert neue Ausstellungen

Saalbaueingang. Foto Jörg Fruck

Saalbau und Haus Witten: 2017/18 gibt’s Mutiges, Modernes und magische Musik!

Cityblick. Foto Jörg Fruck

Neues Standortprofil zeigt: Witten ist Industriestandort mit hohem Innovationspotenzial

Auszählung Bundestagswahl 2013. Archivfoto Jörg Fruck

Bitte melden: 50 Wahlhelfer/innen für die Bundestagswahl fehlen noch

Auslobung Kornmarkt

Auslobung Kornmarkt

Zahlen unserer Stadt: Statistikstelle hat auch für 2017 wichtige Daten aktualisiert

Rathaus und Service

Die Wittener Feuerwehr rückte am Mittwochabend gegen 21:45 Uhr zu einem Einsatz im Mühlengraben aus. Im Hausflur einer Notunterkunft für Wohnungslose brannten Bekleidungsstücke im Eingangsbereich des Hauses.

Weiterlesen

Wie bereits Mitte Mai angekündigt, ist jetzt die neue Bewohnerparkzone „P“ im Bereich Pferdebachstraße eingerichtet. Wer für sein Wohngebiet einen „Bewohnerparkausweis“ beantragen will, kann das auch online tun. Die Online-Beantragung wird inzwischen „rege genutzt, auch schon für Zone P“, so die...

Weiterlesen

Das heiße und trockene Wetter der letzten Tage hat die Waldbrandgefahr deutlich verschärft: „In Witten gilt jetzt die Stufe 4 - das ist die zweithöchste Gefährdungsstufe“, warnt Stadtförster Klaus Peter. Schon eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe könne Gras oder Nadelstreu entzünden.

Weiterlesen

Die Unterbringung der Fraktionen nach der Rathaussanierung ist am Donnerstag (22.6.) Thema im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umweltschutz. Die öffentliche Sitzung beginnt um 17 Uhr im Ratssaal.

Weiterlesen

Freie Plätze meldet das Stadtmarketing bei seiner neuen Tour „Kohle & Knifte“ – einer Bergbauführung mit kräftiger Stärkung. Am 23. Juni (Freitag) ab 18 Uhr gehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer drei Stunden lang auf dem Bergbaurundweg im Muttental auf Entdeckungstour.

Weiterlesen

Am 22. Juni, erscheint das 15. Amtsblatt 2017 der Stadt Witten. Es liegt kostenlos in der Bürgerberatung zu den Öffnungszeiten im Rathaus aus.

Weiterlesen

Warum ist heimischer Honig aus der Region so wertvoll? Das erfährt man am Sonntag (25.6.) am Bethaus der Bergleute (Muttentalstraße 35), denn dort ist dann wieder „Schleudertag“.

Von 10  bis 17  Uhr kann man dabei zuschauen, wie ein Imker fachgerecht Bienenwaben „entdeckelt“.

Weiterlesen

Die Trattoria dal Savese (Friesenstraße 7) präsentiert in dieser Woche wieder eine kleine Auswahl ihrer Spezialitäten auf dem Wochenmarkt – am Mittwoch auf dem Schnee und am Donnerstag auf dem Rathausplatz. Die Märkte sind von 8 bis 14 Uhr geöffnet.

 

Weiterlesen

Am kommenden Wochenende – und zwar bereits ab Donnerstag – wird es im Bereich In der Lake und Alter Fährweg für Autofahrer eng: Wenn der Kanu-Club Witten den 19. Drachenbootcup (Days of Thunder) ausrichtet, gilt in beiden Straßen ab Donnerstag (12 Uhr) bis Sonntag (20 Uhr) ein Halteverbot.

Weiterlesen

Die Stadtverwaltung und angeschlossene Dienststellen sind am Donnerstag (22.6.) vormittags nicht zu erreichen. Grund für den eingeschränkten Service ist eine Dienststellenversammlung im Saalbau.

Weiterlesen

Das Amt für Jugendhilfe und Schule macht darauf aufmerksam, dass der Verkauf der Veranstaltungskalender für die Ferienspiele 2017 begonnen hat. Der Kalender ist ab sofort für 10 Euro erhältlich ist.

Weiterlesen

Der Betriebsausschuss ESW tagt am Dienstag ab 17 Uhr im Stadtwerkehaus, Westfalenstraße 18-20. Die öffentliche Sitzung beginnt um 17 Uhr. Auf der Tagesordnung steht u. a. ein Bericht über den Baufortschritt laufender Baumaßnahmen.

Weiterlesen

Die Stadt Witten erinnert daran, dass die Bochumer Straße ab Montag (19.6.) voraussichtlich bis Mitte Juli im Bereich der DB-Brücke voll gesperrt wird. Umleitungen führen über die Baroper Straße, Langendreerstraße und Hörder Straße.

Weiterlesen

Der Haupt- und Finanzausschuss beschäftigt sich am Montag (19.6.) mit den verkaufsoffenen Sonntagen in Witten. Die öffentliche Sitzung beginnt um 17 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses.

Weiterlesen

Die Musikschule Witten sucht noch Menschen, die bei ihrem Projekt „Musizieren mit Flüchtlingen“ mitmachen. Treffpunkt ist an jedem 2. Montag eines Monats von 17.30 bis 19 Uhr Raum 212 im Haus Witten (Ruhrstraße 86) – das nächste Mal also bereits wieder am kommenden Montag (19.06.).

Weiterlesen

finden Sie auf der Seite der Pressestelle