Willkommen in Witten  - Stadt Witten

Abi wieder nach 13 Schuljahren? Volksbegehren läuft

Stadt sucht 150 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer

23. Unternehmertreff: AHE spricht über Wertstoffe – und über Werte

Soziale Stadt: Bürgermeisterin weiht den neuen Schulhof der Hellwegschule feierlich ein

„Was glaubst Du denn?“: Schüler führen seit dem 23. März durch die Ausstellung über Muslime in Deutschland

Zwei neue Ausstellungen im Märkischen Museum

Denkmal des Monats März: Das Annener Gussstahlwerk – Glühofen und Versandhalle

Hauseigentümer finden Gründachpotenzialkataster jetzt im Internet

Bürgerberatung: Nachmittags nur mit Termin

Rathaus und Service

e-Government

Wie haben sich Umsätze und Preise auf dem Grundstücksmarkt im Ennepe-Ruhr-Kreis entwickelt? Wo liegt das Preisniveau? Wie hoch war die Nachfrage nach Wohnungseigentum? - Antworten auf diese Fragen liefert alle zwölf Monate der Grundstücksmarktbericht.

Weiterlesen

Das Organisations- und Personalamt teilt mit, dass im Vorjahr 175 Schwerbehinderte bei der Stadt beschäftigt waren. Das sind genau 13,62 Prozent. Diese Zahlen müssen der Agentur für Arbeit in Hagen gemeldet werden, die darüber wacht, dass die Pflichtquote von mindestens 5 Prozent erfüllt wird.

Weiterlesen

„Im letzten Jahr haben rund 7.500 Menschen im Ennepe-Ruhr-Kreis das Sportabzeichen abgelegt. Einen großen Anteil daran haben natürlich die Schülerinnen und Schüler der mehr als 30 Schulen, die sich am Sportabzeichen-Wettbewerb beteiligten.“ Dieses Lob sprach Dirk Engelhard, Vorsitzender des...

Weiterlesen

Wer einen Überblick über das System der Unterhaltsansprüche hilfebedürftiger Eltern gegenüber ihren volljährigen Kindern erhalten möchte, den lädt die vhs für Donnerstag,. 23. März, zu einem Vortrag ein: Ab 19 Uhr spricht die Wittener Fachanwältin für Familienrecht Christina Warsitz über das Thema...

Weiterlesen

Das Märkische Museum bietet am Sonntag (19.3.) um 15 Uhr eine öffentliche Führung durch seine aktuellen Ausstellungen an. Kunsthistorikerin Anna Otto wird den Besucherinnen und Besuchern die Künstlergruppe „junger westen“ und die Fotoausstellung „Bewegung im Bild“ näher bringen.

Weiterlesen

Der Haupt- und Finanzausschuss (HFA) trifft sich am Montag (20.3.) ab 17 Uhr zu einer öffentlichen Sitzung im Ratssaal. Nach den Berichten der Bürgermeisterin geht es u. a. um eine Neufassung der Baumschutzsatzung.

Weiterlesen

Die Hamburger Komikerin Jutta Wübbe, die heute Abend im Saalbau mit ihrem neuen Bühnenprogramm für Lacher sorgen wollte, hatte leider einen Unfall. Das ist die schlechte Nachricht. Es gibt aber auch eine gute Nachricht.

Weiterlesen

Am Samstag ist Equal Pay Day. Wittens Gleichstellungsbeauftragte und der Sozialverband Deutschland richten dann von 11 bis ca. 13 Uhr an der Stadtgalerie einen Infostand mit Sektausschank für Frauen ein. Motto: „Sekt statt Selters – denn Frauen verdienen mehr als sie bekommen!“

 

Weiterlesen

Die Idee, dass weltweit Millionen von Menschen gleichzeitig für eine Stunde das Licht ausschalten, wird in diesem Jahr zum 11. Mal umgesetzt – und zum zweiten Mal auch in Witten. Datum der nächsten WWF-Earth-Hour ist der 25. März, ab 20.30 Uhr, für eine Stunde. Die Stadtverwaltung Witten geht mit...

Weiterlesen

Einen außergewöhnlichen Einsatz verzeichnet die Wittener Feuerwehr in der Nacht auf Donnerstag (16.3.). Gegen 1:00 Uhr am frühen Morgen rückten die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und der Löscheinheit Buchholz zu einem PKW Brand an der Straße Kleinbahnhof, Ecke Wittener Straße aus. Das Besondere:...

Weiterlesen

Zu schnell fahren bringt nichts! Man riskiert nur ein teures Foto und gefährdet sich und andere. Deshalb überwacht die Stadt regelmäßig die Geschwindigkeit im Straßenverkehr. Für die kommende Woche, vom 20. bis zum 25. März, kündigt das Ordnungsamt folgende Radarschwerpunkte.

Weiterlesen

Aus dem Sonderprogramm des Landes NRW "Hilfen im Städtebau für Kommunen zur Integration von Flüchtlingen" fließen jetzt 340.000 Euro fließen nach Witten. Damit werden jetzt an der Freiligrathschule zwei hochwertige Leichtbauklassen mit variabler Nutzungsmöglichkeit errichtet.

Weiterlesen

Kunstvoll schwingt Kalligraph Günter Roland seinen Federhalter, schreibt nacheinander die Namen Daniel Sciborski, Jendrik Lange und Lasse Dumke. auf die Urkunden. Wenig später halten die drei Aktiven die Schmuckstücke in ihren Händen.

Weiterlesen

Mit Bedauern nimmt die Stadt Witten auf, was das Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr am Dienstag auch in einer Pressemitteilung öffentlich mitgeteilt hat: Für ihre gemeinsame Bewerbung um die Regionalen 2022 und 2025 haben Witten und seine Partner leider nicht den Zuschlag...

Weiterlesen

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Mittleres Ruhrgebiet (Competentia NRW) wirbt gemeinsam mit der Wittener Wirtschaftsförderung für das Frauen-Forum-Ruhr, „up*satz f“. Die Veranstaltung am 30. März, für die man sich anmelden muss, ist ein neues Format der bisherigen Event-Reihe „up*satz“, nur mit...

Weiterlesen

finden Sie auf der Seite der Pressestelle