Corona  - Stadt Witten

Aktuelle Informationen rund um das Corona-Virus in Witten

Der Zutritt zu allen städtischen Gebäuden ist derzeit nur mit Termin möglich. Wir sind aber weiterhin per Telefon und E-Mail für Sie erreichbar. Hier informieren wir Sie kompakt und aktuell zum Thema.

Corona-FAQs:

Fragen und Antworten rund um die aktuellen Corona-Regelungen beim Land NRW unter https://www.land.nrw/de/wichtige-fragen-und-antworten-zum-corona-virus 

Hier finden Sie aktuelle Informationen der Bundesregierung zu Corona-Hilfen für Unternehmen

Hier ist die aktuelle Liste der Ärzte in Witten und näherer Umgebung, die einen Coronatest durchführen.

Die aktuellen Zahlen für Witten (Stand: 26.11.2020, 9:00 Uhr; Quelle: Ennepe-Ruhr-Kreis)

  • aktuell erkrankt: 143
  • genesen: 863
  • 7-Tage-Inzidenz (EN-Kreis): 124,96

Entwicklung der Zahlen von positiv Getesteten und Geheilten in Witten:

    Stadtplan Witten Innenstadt in rot markiert die Maskenpflicht

    Die Maskenpflicht erstreckt sich ab dem 18.11.2020 wieder lediglich auf Straßen und Plätze im Innenstadtbereich. In den anderen Stadtteilen wird sie aufgehoben. Sie ist zudem auf Wochentage und Zeiten beschränkt, an denen tatsächlich mit einer größeren Anzahl von Menschen zu rechnen ist.

    Weiterlesen
    Corona-Virus

    Damit die Auswirkungen der Corona-Krise für Unternehmen und Arbeitsmarkt möglichst gering bleiben, haben Bund und Land umfangreiche Hilfen auf den Weg gebracht. Mit den nachfolgenden Links geben wir Ihnen einen Überblick über die zur Zeit möglichen Maßnahmen.

    Weiterlesen
    Vertreterinnen und Vertreter des Runden Tischs mit Plakaten

    Was können Frauen tun, die von häuslicher Gewalt betroffen sind? Corona hat deren Situation auf vielerlei Art erschwert. Die Botschaft des Runden Tisches EN zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen ist dennoch: „Wir sind da!“

    Weiterlesen
    Info

    Viele Dienstleister können durch die Corona-Pandemie Kurse oder Beratungen nicht oder nur erschwert vor Ort anbieten. Umso wichtiger sind digitale Angebote. Die Wirtschaftsförderung Witten weist nun auf die Erweiterung des Förderprogramms Mittelstand Innovativ & Digital hin, mit dem das Land NRW die...

    Weiterlesen
    Logo des Stadtsportverbands Witten

    Die städtischen Turn- und Sporthallen stehen ab heute wieder für den Reha-Sport zur Verfügung. Voraussetzung dafür ist, dass die Vereine entsprechende Hygienekonzepte beachten.

    Weiterlesen
    Nahaufnahme einer Parkscheibe hinter der Frontscheibe eines Autos

    Am 19. November beginnt wieder das Weihnachtsparken: Ab Donnerstag dürfen Autos in der City wieder ab 16 Uhr kostenlos parken. So soll der leidende Einzelhandel im Weihnachtsgeschäft unterstützt werden.

    Weiterlesen
    Nahaufnahme Kontrabaß

    Gute Nachrichten für die Musikschule Witten und ihre Schülerinnen und Schüler: Ab dem 9. November ist wieder Präsenz-Unterricht erlaubt. Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen hat in diesem Punkt ihre Corona-Schutzverordnung angepasst.

    Weiterlesen
    Kind in Schwimmbecken

    Der Stab für außergewöhnliche  Ereignisse der Stadt Witten hat beschlossen, die städtischen Lehrschwimmbecken ab Montag, 9. November, und bis vorläufig Ende November zu schließen. Dies ist eine Reaktion auf die stark gestiegenen Corona-Zahlen.

    Weiterlesen
    Nicole Nagel, Mitarbeiterin der Bürgerberatung, an der Infotheke hinter Spuckschutzwänden

    „Stadt Witten, Nagel, guten Morgen!“ Gut und gerne 15 Mal in einer Stunde sagt Nicole Nagel diesen Satz, wenn sie in der Telefonauskunft der Bürgerberatung sitzt. Was für ein Mensch, was für Thema dann auf sie zukommt, weiß sie nicht. Ihr Anspruch aber, egal wer und was kommt: helfen.

    Weiterlesen
    Schild "Maskenpflicht" an einem Laternenmast, im Hintergrund das Wittener Rathaus

    Für den Ennepe-Ruhr-Kreis – und  damit auch für Witten – gilt seit heute eine neue Allgemeinverfügung. Darin steht eine kleine Änderung zur Maskenpflicht in Witten. Im Zentrum und in den meisten Stadtteilen bleibt sie wie bisher erhalten, in Stockum aber wurde sie aufgehoben.

    Weiterlesen