Corona  - Stadt Witten

Aktuelle Informationen rund um das Corona-Virus in Witten

Die städtischen Gebäude sind derzeit geschlossen. Wir sind aber weiterhin per Telefon und E-Mail für Sie erreichbar. Hier informieren wir Sie kompakt und aktuell zum Thema.

Downloads für Sie:

Die aktuellen Zahlen für Witten (Stand: 06.07.2020, 09:00 Uhr; Quelle: Ennepe-Ruhr-Kreis)

  • aktuell erkrankt: 10
  • genesen: 120

Entwicklung der Zahlen von positiv Getesteten und Geheilten in Witten:

    Menschen aus dem EN-Kreis, die lokal einkaufen möchten, obwohl die Geschäfte, Restaurants oder Dienstleister ihre Türen zurzeit für Publikum nicht öffnen dürfen, finden auf der Homepage der EN-Agentur alle Unternehmen mit Liefer- oder Abholservice.

    Weiterlesen
    icon: Informationen

    Damit die Auswirkungen der Corona-Krise für Unternehmen und Arbeitsmarkt möglichst gering bleiben, haben Bund und Land umfangreiche Hilfen auf den Weg gebracht. Die nachfolgenden Links geben Ihnen einen Überblick über die zur Zeit möglichen Maßnahmen.

    Weiterlesen

    Corona wirkt sich auch auf den öffentlichen Nahverkehr in Witten aus. Die BOGESTRA reduziert ihr Angebot und ersetzt vorübergehend die Straßenbahnen durch Busse. Dadurch sind die Linien 309 und 310 zwischen Langendreer, Crengeldanz, Innentstadt und Heven derzeit barrierearm und ohne Umstieg.

    Weiterlesen

    Die Stadt Witten verzichtet vorerst für den April 2020 auf die Gebühren für OGS, Kitas, Kindertagespflege sowie auf die Entgelte für die Mittagessen. Die Stadt wird daher für den April keine Gebühren abbuchen. Eltern, die die Gebühren überweisen, werden dringend gebeten, dies derzeit nicht zu tun.

    Weiterlesen

    In welchem Rahmen darf ich gerade Freunde treffen? Um in dieser und einigen weiteren Fragen mehr Klarheit zu haben, hat das Ordnungsamt der Stadt Witten seine FAQs aktualisiert und präzisiert.

    Weiterlesen