Corona Einzelansicht  - Stadt Witten

Leichte Einschränkungen bei Trauungen – Standesamt bleibt geöffnet

Trauungen beim Standesamt Witten finden weiterhin statt, werden aber etwas eingeschränkt: ab sofort werden nur noch 20 Gäste zugelassen. So ist es möglich, die Räume lockerer zu bestuhlen. Das ist eine Vorsichtsmaßnahme, um das Ansteckungsrisiko bei diesen Veranstaltungen zu reduzieren.

Das gilt vorläufig für alle Orte, an denen in Witten Paare getraut werden, also Haus Witten, Haus Hohenstein, Haus Herbede und Schloss Steinhausen.

Die anderen Services des Standesamtes stehen zunächst uneingeschränkt zur Verfügung.

(  )