Corona Einzelansicht  - Stadt Witten

Mehr Personen bei Trauungen zugelassen

Schild Standesamt

Die Zeit der einsamen Trauungen ist vorbei: Ab Montag dürfen Paare ihren ganz besonderen Tag wieder mit immerhin acht weiteren Personen (einschließlich der Trauzeugen) feiern. Das gilt einheitlich für das Haus Witten wie auch für die Ambienteorte.

Die Gäste müssen Masken tragen, die Stühle werden in nötigem Sicherheitsabstand paarweise aufgestellt. Das Brautpaar, die Trauzeugen sowie der oder die Standesbeamte müssen keine Maske tragen, da die notwendigen Abstände eingehalten werden. Auf Wunsch können aber auch sie den Schutz tragen.

Sollte von der Landesregierung eine andere Regelung vorgeschrieben werden, wird dies selbstverständlich dann umgehend umgesetzt.

Der Traukalender steht derzeit noch nicht wieder zur Verfügung. Terminvereinbarungen gehen daher bis auf weiteres nur unter der Telefonnummer 02302 581 3434. Neue Termine gibt erst wieder ab Juli.

(  )