Corona Einzelansicht  - Stadt Witten

Sportstätten öffnen schrittweise

Logo des StadtSport Verbandes

Sportplätze und auch einzelne Hallen dürfen auch in Witten ab sofort wieder öffnen. Das geht aus der neuen Corona-SchVO des Landes NRW hervor. Die Nutzerinnen und Nutzer müssen aber weiterhin die üblichen Abstands- und Hygieneregeln einhalten.

Auf Sportplätzen müssen demnach die Regeln der aktuellen Corona-Schutzverordnung (Corona-SchVO) eingehalten werden, einschließlich der Abstands- und Hygieneregeln. Ebenfalls geöffnet sind die Laufbahnen um die Sportplätze.

Für die Sporthallen gelten weiterhin Einschränkungen. Öffnen dürfen zunächst nur die Hallen, in denen Vereine die Hausmeistertätigkeit übernommen haben. Diese Vereine müssen im Sportbetrieb ebenfalls dafür sorgen, dass die Corona-SchutzVO eingehalten wird.

Für die anderen Hallen erarbeitet die Stadt Witten derzeit ein Reinigungskonzept, um auch diese Einrichtungen verantwortlich öffnen zu können.

(  )