Corona Einzelansicht  - Stadt Witten
Gemeinsam gegen Corona

Gemeinsam gegen Corona

Witten macht mit!

Service-Portal Witten

Alle Online-Dienstleistungen jetzt im Service-Portal

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

Rathaus und Service

Wirtschaftsförderung: Finanzämter verzichten auf Vorauszahlungen von Unternehmen

Grafik Stadt Witten

Bund und Land haben die Finanzämter angewiesen, auf steuerliche Vorauszahlungen von Unternehmen und Selbständigen zu verzichten. „Damit sollen Liquiditätsengpässe der Unternehmen vermieden werden“, erklärt Joachim Grüner von der Wirtschaftsförderung der Stadt Witten. Diese Regelung trete sofort in Kraft und gelte bis zum Ende des Jahres. Ein stark vereinfachtes Antragsformular ist unter www.finanzverwaltung.nrw.de abrufbar. 

Die Finanzverwaltung kommt von der Krise betroffenen Unternehmen auf Antrag mit zinslosen Steuerstundungen (Einkommen-, Körperschaft- und Umsatzsteuer) und der Herabsetzung von Vorauszahlungen (Einkommen-, Körperschaft- und Gewerbesteuer) entgegen und nutzt ihren Ermessensspielraum zu Gunsten der Steuerpflichtigen so weit wie möglich aus. Von Vollstreckungsmaßnahmen wird abgesehen, Säumniszuschläge werden erlassen und Sondervorauszahlungen für Dauerfristverlängerungen bei der Umsatzsteuer auf Null herabgesetzt. „Damit werden den Unternehmen mehr als 4 Milliarden Euro zur Stärkung der Liquidität zur Verfügung gestellt“, erklärt Grüner.

Kleinunternehmer, Selbständige, Gründer und Kulturschaffende

Die Bunderegierung hat außerdem ein spezielles Zuschussprogramm für Kleinunternehmer, Selbständige, Gründer und Kulturschaffende angekündigt. Es soll bis Ende der Woche stehen. Mit Blick auf die Besonderheiten in Nordrhein‐Westfalen wird die Landesregierung

dieses Programm - falls nötig - durch ein Landesprogramm passgenau ergänzen. Darüber hinaus soll die aufstrebende Gründerszene in NRW unterstützt werden. Private Investoren, die Startups weiteres Geld geben, erhalten ein Finanzierungsangebot der NRW.BANK („Matching Fund“). Außerdem soll das Gründerstipendium NRW verlängert werden, damit keine gute Gründeridee verloren geht, und das Programm Mittelstand innovativ wird mit den Digitalisierungsgutscheinen neu ausgerichtet und besser ausgestattet.

()

Veranstaltungen

Mär
MoDiMiDoFrSaSo
            01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Direkt gefunden