News Einzelansicht  - Stadt Witten
Logo Ferienspiele Witten

Programm ist online!

Bombenverdacht: Entwarnung an der Breddeschule

Sondierungsbohrungen an der Breddeschule. Foto: Jörg Fruck

Gute Nachrichten von der Breddeschule. Die Ergebnisse der Sondierung sind schon da und haben den Bombenverdacht zerstreut. Somit können in den nächsten Tagen die Bohrlöcher wieder verfüllt und das Pflaster verlegt werden.

Ob die Container rechtzeitig vor Ferienende wieder an ihren ursprünglichen Platz kommen, ist leider im Augenblick noch nicht klar. Die Firma, die die Container aufstellt und anschließen muss, kann die Arbeiten möglicherweise nicht so kurzfristig durchführen.

Morgen wird ein weiterer Verdachtspunkt auf dem Gelände des Weichenwerks sondiert. Die Ergebnisse dieser Untersuchung erwarten wir bis Ende dieser Woche.

(  )