News Einzelansicht  - Stadt Witten
Startschuss für die Jugendberufsagentur

Startschuss für die Jugendberufsagentur

„Durch Farbe geschaut“: Kostenloser Workshop im Museum für Kids ab 6 Jahren – bitte anmelden

Farbenfrohes Werk "Upside - Down" von Susanne Stähli

SUSANNE STÄHLI: UPSIDE - DOWN

Wie wirken Farben und was für Unterschiede gibt es bei den benutzten Materialien? Wer mindestens 6 Jahre alt ist und Farben toll findet, ist am 20. August (Samstag) bei einem kostenlosen Workshop im Märkischen Museum genau richtig. Ab 14.30 Uhr basteln die Teilnehmer*innen dann ihre eigenen Kunstwerke, durch die sie hindurchschauen und die Welt „neu“ sehen können.

Anmeldung bitte per E-Mail an maerkisches.museum(at)stadt-witten.de. Schön wäre auch, wenn alle Kinder Maske tragen.

Über den Workshop

„In der Zeit von 14.30 bis 16 Uhr schauen wir uns die Kunstwerke von Susanne Stähli an. Die Künstlerin beschäftigt sich viel mit Farbe. Aktuell hat sie den Aufzug bei uns im Museum mit farbigen Folien gestaltet. Wenn man damit fährt, kann man durch die Farbe schauen und den Raum ganz neu erleben“, gibt Claudia Rinke vom Märkischen Museum eine Vorschau in den Workshop, der in der Husemannstraße 12 stattfindet.

(  )