News Einzelansicht  - Stadt Witten

Aktuelle Notfallnummern und e-Mail-Adressen

Kinder-Theaterstück: „Bremer Stadtmusikanten“ gastieren morgen im Saalbau

Schattenschnitt der Bremer Stadtmusikanten

abstract

Nach einer langen Zeit mit leerem und stillem Theatersaal freut sich das Team vom Saalbau und Haus Witten, endlich wieder Künstler*innen auf den Bühnen des Saalbau Witten willkommen zu heißen. Am Dienstag, 28. September 2021 um 15:30 Uhr, machen vier musikalische Tiere Station: ein Esel, ein Hund, eine Katze und ein Hahn. Oder anders gesagt: Das Westfälische Landestheater gastiert mit seiner Produktion „Die Bremer Stadtmusikanten“ im Saalbau Witten. Das Kinderstück mit viel Musik ist für alle kleinen und großen Gäste ab 4 Jahren.

Inhalt des Stücks

Vier furchtlose Tiere machen sich auf den Weg nach Bremen. Der alte Esel findet, dass er lange genug die schweren Säcke beim Müller getragen hat. Nun wird es Zeit für den spaßigeren Teil des Lebens. Fortan möchte er sein Futter als Musiker verdienen. Unterwegs in die große Stadt trifft er einen alten Jagdhund, der ein begnadeter Schlagzeuger ist. Zu ihrem Glück fehlen ihnen nur noch eine gemütliche Katzendame und ein stimmgewaltiger Hahn. Das musikalische Quartett kommt allerdings gar nicht in Bremen an. Auf ihrem Weg machen sie im Wald an einem Räuberhaus halt.

Vorverkauf an der Saalbaukasse und online – 3G gilt

Tickets gibt es ab 9,80 Euro im Vorverkauf an der Saalbaukasse, Bergerstraße 25, 58452 Witten, Tel.: 02302 5812441, aktuell geöffnet immer montags – freitags von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr und im Onlineshop unter www.kulturforum-witten.de.

Der Einlass erfolgt nach der 3G-Regelung (geimpft, genesen, getestet). Aktuell gilt im gesamten Haus Maskenpflicht, ausgenommen am Sitzplatz während der Vorstellung.

(  )