News Einzelansicht  - Stadt Witten

Sonntag ist Bewerbungs-Schluss für 2023! Stadt Witten sucht Auszubildende in mehreren Berufen

Rathaus Witten

Die Stadt Witten bildet auch im kommenden Jahr wieder aus: Die Ausbildungen beginnen im August, September und Oktober 2023.

Wer sich die Chance nicht entgehen lassen möchte, kann sich noch bis Sonntag (2. Oktober) mit seinen Unterlagen auf der Interplattform www.interamt.de bewerben. Bewerbungen in Papierform können nicht berücksichtigt werden.

Studien- und Ausbildungsgänge 2023 bei der Stadt Witten:

  • Bachelor of Arts, duales Studium
  • Bachelor of Laws, duales Studium
  • Praxisintegrierte Ausbildung (PiA) zum/zur staatlich anerkannten Erzieher*in
  • Verwaltungsfachangestellte*r
  • Bachelor of Arts, Verwaltungsinformatik
  • Kaufleute für Büromanagement

Alle Einzelheiten findet man auf Interamt und natürlich auf den städtischen Ausbildungsseiten: www.witten.de/ausbildung.

Dort finden Ausbildungssuchende auch Erfahrungsberichte der aktuellen Azubis sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen sowie gute Gründe für eine Ausbildung bei der Stadt Witten.

Und: Über die Ausbildungsseiten www.witten.de/ausbildung gelangt man auch an die Infos, die die Stadt Witten als Videos / Reels / Beiträge / Storys bei TikTok und Instagram postet.

Wer Fragen zu den Studien- und Ausbildungsgängen hat, kann sich an Sylvia Meuser (Tel. 02302 / 581-1504) und an Christiane Brede-Schöttes (Tel. 02302 / 581-1505) vom Organisations- und Personalamt der Stadt Witten wenden.

(  )