News Einzelansicht  - Stadt Witten

Bildungsquartier Annen: Bewerbungsfrist für Realisierungswettbewerb läuft bis 10. September!

Blumenwiesen im Stadtpark sind für Bienen, Schmetterlinge & CO ein Tischlein deck dich

Märkisches Museum: Besuchen Sie „Hymne an die Jungen“ bis zum 22. September!

Fotos Ferienspiele 2019 Jörg Fruck

„Ferienspiele“ sind online – mit vielen Vorzügen beim Vorausplanen, Buchen und Bezahlen!

Service-Portal Witten

Alle Online-Dienstleistungen jetzt im Service-Portal

Ausschüsse und ihre Sitzungen in 2019

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

Rathaus und Service

24. August: Stadtmarketing bietet zwei Samstagstouren mit dem Cabriobus an

Foto: Stadtmarketing Witten GmbH

Der beliebte Doppelstock-Cabriobus ist wieder für das Wittener Stadtmarketing im Einsatz. Die nächsten beiden Touren stehen am 24. August 2019 (Samstag) auf dem Programm. Die erste beginnt um 10 Uhr und führt auf der „3-Seen-Tour“ durch den Ennepe-Ruhr-Kreis, die zweite startet um 16 Uhr zu den größten Sehenswürdigkeiten in Witten.

Drei-Seen-Tour

 „3 Ruhrstauseen, 1 Fluss, viele Geschichten“ heißt die fünfstündige Rundfahrt durch den EN-Kreis. Gestartet wird am Wittener Kornmarkt. Stationen sind der älteste der Ruhr-Stauseen, der Hengsteysee, der jüngste der drei Seen auf der Tour, der Kemnader Stausee mit seinen Freizeiteinrichtungen, das „Zollhaus“ an der Lakebrücke in Herbede und das historische Ortszentrum von Wengern. Abschließender Höhepunkt ist eine Fahrt mit der „MS Friedrich Harkort“ über den Harkortsee nach Herdecke, von wo der Cabriobus die Teilnehmenden zurück zum Wittener Kornmarkt bringt. Der Preis beträgt 32 Euro.

Sehenswertes in Witten

Am selben Tag steuert der Cabriobus von 16 bis 18 Uhr die schönsten Stellen und bedeutendsten Sehenswürdigkeiten im Wittener Stadtgebiet an. Dabei erfährt man Wissenswertes über die mehr als 800-jährige Stadtgeschichte. Es geht vorbei an geschichtsträchtigen Unternehmervillen und ehrwürdigen Herrenhäusern, durch das bergbauhistorisch bedeutende Muttental und das wunderschöne Ruhrtal. Und was wäre Witten ohne seinen Dreiklang aus „Eisen, Kohle und Stahl“? Auch traditionsreiche Familien wie die Lohmanns, der Kemnader See als Freizeitoase oder das Gewerbegebiet in Annen/Rüdinghausen (z.B. Ostermann, Ardex) dürfen bei dieser Tour nicht fehlen. „Unsere Gästeführer überraschen die Gäste mit spannenden Details”, sagt Jessica Eger. Erwachsene zahlen für die Tour 18 Euro, Kinder (6 bis 14 Jahre) 8,50 Euro.

Informationen, Buchungen, Gruppentarife

Gruppen, Studenten (bis 26 Jahre) sowie schwerbehinderte Personen können beide Touren zu ermäßigten Preisen buchen.

Die Rundfahrten werden bis Oktober angeboten.

Informationen und Buchungen im Tourist & Ticket Service des Stadtmarketings auf dem Rathausplatz, Tel. 19433 oder unter www.stadtmarketing-witten.de/tourismus

(12/08/19 – je/ar)

(  )

Veranstaltungen

Aug
MoDiMiDoFrSaSo
      01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Direkt gefunden