News Einzelansicht  - Stadt Witten
Wahlurnen. Foto Jörg Fruck

250 Wahlhelfer für die Bundestagswahl am 24. September gesucht!

Zahlen unserer Stadt: Statistikstelle hat auch für 2017 wichtige Daten aktualisiert

Foto von Christina Wildvang/Witten

Oben „hui“….: Rathausturm mit neuer Spitze!

Neuer Mietspiegel: Stadt verschickt rund 2.800 Fragebögen - jede Rückmeldung zählt!

Wittener Ferienspiele bieten Kindern jede Menge Spaß

Wittener Ferienspiele bieten Kindern jede Menge Spaß

Rathaus und Service

Aktuelle Zahlen aus dem Standesamt

198 Geburten registrierte das Standesamt der Stadt Witten im Juni. 93 Mädchen und 105 Jungen kamen auf die Welt.

Im gleichen Zeitraum gab es 110 Sterbefälle: 50 Frauen und 60 Männer.

Weitere Daten, die im Standesamt erfasst werden: 83 Paare haben geheiratet und eine Lebenspartnerschaften wurde geschlossen. 40 Ehen  wurden geschieden bzw. durch Tod aufgelöst. 35 Männer erkannten ihre Vaterschaft an.

29 Änderungen der Religionszugehörigkeit und 33 Namensänderungen (in der Ehe; nach Auflösung der Ehe; für Kinder) wurden registriert. Bei 10 Kindern wurde die Abstammung geändert und festgestell und ein Kind wurde adoptiert.

( )