News Einzelansicht  - Stadt Witten
Foto: Jörg Fruck

Märkisches Museum zeigt: Belgian Thoughts und Komplexreflex – Dem Flötmoment auf der Schliche

Kneipennacht. Foto: Jörg Fruck

11 Bands rocken die 11. Wittener Kneipennacht – vorher erleidet die Stadt einen Kulturschock

Service-Portal Witten

Alle Online-Dienstleistungen jetzt im Service-Portal

Ausschüsse und ihre Sitzungen in 2019

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

Rathaus und Service

Bauarbeiten im Museum: „B1“ schließt zeitweise – „Hymne an die Jungen“ bleibt geöffnet, Eintritt frei!

Auch während der Bauarbeiten sind Besucher*innen herzlich im Museum willkommen! (Foto: Katharina Knacker)

Im Märkischen Museum Witten, Husemannstr. 12, wird vom 12. Juli (Freitag) bis zum 6. August gebaut: Dank einer Förderung des LWL – Landschaftsverband Westwalen-Lippe können im Sammlungsbereich des Museums neue Dachfenster eingesetzt werden. „Wir freuen uns, zukünftig mit den neuen Fenstern einen verbesserten UV-Schutz für die Kunstwerke und ein verbessertes Raumklima gewährleisten zu können“, sagt Museumsleiter Christoph Kohl.

Aufgrund der Bauarbeiten muss die aktuelle Ausstellung „B1 – Konstrukteure künstlerischer Form“ von Freitag, 12. Juli, bis voraussichtlich Dienstag, 6. August, geschlossen werden.

Die Ausstellung „Hymne an die Jungen“ können Kunst-Fans aber weiterhin besuchen!  Diese Ausstellung ist nicht von den Bauarbeiten betroffen. Kohl: „Wir bitten unsere Besucherinnen und Besucher um Verständnis. Als kleine Entschädigung ist der Museumseintritt für die Zeit der Bauarbeiten frei.“

Und auch dieses sei noch ergänzt: Die Öffnungszeiten und Angebote der Bibliothek Witten, Husemannstr. 12  bleiben von den Bauarbeiten unberührt.

(  )

Veranstaltungen

Okt
MoDiMiDoFrSaSo
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Direkt gefunden