News Einzelansicht  - Stadt Witten

Ausschüsse und ihre Sitzungen in 2019

Schneepflug im Winterdienst. Foto: Jörg Fruck

Frisch gedruckt und auch schon „online“: Abfall-Info des Betriebsamtes enthält alle Termine für 2019

„Traukalender online“: Paare brauchen nur noch fünf Schritte bis zum Reservierungs-Glück!

Besuchen Sie die neuen Ausstellungen im Museum!

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

„Da is wat“: Wittener/innen können jetzt „Mängelmelder“ sein

Einmaliger Zeugniswert : Die Gewölbe und Überreste der technischen Anlagen, darunter Puddel- und Flammöfen. Foto Jörg Fruck

Spektakuläres Industriedenkmal: LWL-Archäologen dokumentieren europaweit einzigartige Hüttenwerke

Rathaus und Service

Bildersucht und Cyberflucht: Bibliothek lädt am Dienstag zur Ausstellungseröffnung ein

Foto Jörg Fruck

Mit dem brisanten Thema „Bildersucht und Cyberflucht“ setzt sich eine sehenswerte Wanderausstellung auseinander, die ab Dienstag (15.1.) in der Bibliothek Witten (Husemannstraße 12) Station macht. Das Kulturforum Witten lädt alle Interessierten um 11 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung ein.

„Dabei handelt es sich um ein Präventionsprojekt des Fachverbandes Medienabhängigkeit e. V.“, erklärt Bibliothekarin Rabea Kammler. „Es ist als multimediale Erlebnisinstallation konzipiert“. Durch Bild, Film, Ton und Text werde das Phänomen der Medienabhängigkeit verdeutlicht. Betroffene und Helferinnen und Helfer berichten in Interviews von ihren Erfahrungen. Die Ausstellung wird bis zum 10. Februar im Untergeschoss des Hauses zu sehen sein. Bei der Eröffnung wird am Dienstag die Verbraucherzentrale EN mit einem Informationsstand vor Ort sein.

Schwerpunktmäßig richtet sich die Ausstellung an Schülerinnen und Schüler ab der Sekundarstufe I, aber auch an Pädagogen, Studierende, Eltern und Familienangehörige von Betroffenen. Ein Besuch ist während der Öffnungszeiten des Hauses möglich. Schulklassen und Gruppen sind herzlich eingeladen: „Es besteht die Möglichkeit der Nachbearbeitung des Themas im Seminarraum oder im Makerspace der Bibliothek“, sagt Rabea Kammler und bittet um Anmeldung direkt in der Bibliothek, telefonisch unter 02302 / 581-2651 oder per Mail an bibliothek(at)stadt-witten.de

)