News Einzelansicht  - Stadt Witten
Wittener Ferienspiele bieten Kindern jede Menge Spaß

Wittener Ferienspiele bieten Kindern jede Menge Spaß

Kultursommer 2017

Kultursommer 2017

Foto Jörg Fruck

Jetzt Tische für die Tafelmusik reservieren

Sommerrock Imberg 2017

Rathaus und Service

Bommerfelder Ring: Stadtwerke verlegen neue Leitungen, Bogestra verändert Haltestellen

Am Bommerfelder Ring steht eine Baumaßnahme der Stadtwerke Witten an. Ab Montag, 24. April 2017, bis voraussichtlich Ende September 2017 werden von der Straße Im Klive bis zum Eisenberg die Hauptleitungen für Trinkwasser und Erdgas erneuert. Da die neuen Leitungen in die Fahrbahn gelegt werden, wird im Bommerfelder Ring ab Im Klive eine Einbahnstraßen-Regelung in Richtung Witten eingerichtet. Dies gilt für den jeweiligen Bauabschnitt. Genauer gesagt bedeutet das: Insgesamt werden die Leitungen auf einer Länge von rund 500 Metern erneuert. Da die jeweiligen Bauabschnitte zwischen den Einmündungen der abgehenden Straßen erfolgen, z.B. zwischen Hans-Thoma-Weg und Menzelweg, kann der Bommerfelder Ring aus Witten kommend bis zur Baustelle als Sackgasse befahren werden.

Bogestra: Umleitung und Haltestellenveränderung bei der Linie 379

Aufgrund von Bauarbeiten ändert sich auf dem Bommerfelder Ring die Verkehrsführung (Einbahnstraßenregelung). Daher müssen die Busse der Linie 379 – nur in Richtung Bommeraner Heide bzw. Sprockhövel –  von Montag, 24. April 2017 (Betriebsbeginn)  bis voraussichtlich Ende September 2017 umgeleitet werden.

Dabei können die Haltestellen Albrecht-Dürer-Straße und Im Klive nicht angefahren werden. Als Alternative für die Haltestelle Albrecht-Dürer-Straße werden die Fahrgäste gebeten, die Haltestelle Bundesverlag der Linie 378 auf dem Bodenborn zu nutzen. Alternative für die Haltestelle Im Klive ist die Haltestelle Bommern Denkmal.

Die BOGESTRA bittet alle Fahrgäste um Verständnis für diese Beeinträchtigung. Für Fragen zum Tarif, zu Linien oder Fahrzeiten kann rund um die Uhr das ServiceTelefon unter der Nummer 0180 6/50 40 30 (Festnetz 20 Cent/Verbindung, mobil max. 60 Cent/Verbindung) angerufen werden.

 

Quelle: Presseinformationen der Stadtwerke Witten und der BoGeStra.

 

( )