News Einzelansicht  - Stadt Witten

Bildungsquartier Annen: Bewerbungsfrist für Realisierungswettbewerb läuft bis 10. September!

Blumenwiesen im Stadtpark sind für Bienen, Schmetterlinge & CO ein Tischlein deck dich

Märkisches Museum: Besuchen Sie „Hymne an die Jungen“ bis zum 22. September!

Fotos Ferienspiele 2019 Jörg Fruck

„Ferienspiele“ sind online – mit vielen Vorzügen beim Vorausplanen, Buchen und Bezahlen!

Service-Portal Witten

Alle Online-Dienstleistungen jetzt im Service-Portal

Ausschüsse und ihre Sitzungen in 2019

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

Rathaus und Service

Brand im Dachstuhl: Rauchmelder verhindert Schlimmeres

Rauchmelder (Foto: Stadt Witten)

Zu einem Feuer im Dachstuhl eines viergeschossigen Wohnhauses in der Mittelstraße in Stockum rückten die Berufsfeuerwehr  und die Löscheinheit Stockum am Sonntagabend (4.8.) gegen 18.20 Uhr aus.

Ein Heimrauchmelder hatte die Bewohner alarmiert, die daraufhin das Gebäude verließen und die Feuerwehr informierten.

Als die Einsatzkräfte eintrafen drang aus dem Dachgeschoß Brandrauch, in einer Zwischendecke brannte Gebälk, das von einem Angriffstrupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr abgelöscht werden konnte. Mit einem Hochleistungslüfter wurde der Brandrauch aus dem Geschoß geblasen, ein Sicherheitstrupp und ein weiterer Angriffstrupp in Bereitschaft wurden von der Löscheinheit Stockum gebildet. Nach etwa einer Stunde war das Feuer gelöscht und die 20 Einsatzkräfte rückten wieder ein.

Ohne die Alarmierung des Rauchmelders wäre der Brand bei Entdeckung sicher weiter fortgeschritten gewesen.

(  )

Veranstaltungen

Aug
MoDiMiDoFrSaSo
      01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Direkt gefunden