News Einzelansicht  - Stadt Witten
Haltestellenschild

Geben Sie Anregungen zum ÖPNV!

Service-Portal Witten

Alle Online-Dienstleistungen jetzt im Service-Portal

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

Rathaus und Service

„Ein Hoch auf die Liebe“ am Valentinstag im Saalbau

Foto von Stefan Lex, Thomas Heyer und Michael Kurz

Am 14. Februar geht es im Wittener Saalbau natürlich um: die Liebe. Der Wittener Tenor und Entertainer Stefan Lex präsentiert seinen Kollegen Thomas Heyer und Michael Kurz und am Klavier begleitet von seiner Frau Sigrid Althoff ab 19:30 Uhr das Programm „Ein Hoch auf die Liebe“. Der Abend verspricht, romantisch und turbulent zu werden.

Die musikalische Reise beginnt mit Opernhighlights wie „La Donna e mobile“ und „Nessun dorma“ in Italien, führt mit bekannten Operettenarien wie „Dein ist mein ganzes Herz“ und „Freunde, das Leben ist lebenswert “ über Deutschland und Österreich nach Südamerika, wo die Stimmung temperamentvoll und überschwänglich wird. Romantisch sind die Momente, wenn die Tenöre zusammen singen wie bei „Torna surriento“ und natürlich „O Sole mio“.

Stefan Lex stammt aus Witten und ist bekannt als Dirigent des großen Lyra-Männerchors und des Vokalensembles „DER CHOR“. Er tritt regelmäßig gemeinsam mit seiner Frau, der Pianistin Sigrid Althoff, im Saalbau auf. Diesmal begleiten ihn außerdem Thomas Heyer und Michael Kurz.

Heyer ist Professor für klassischen Gesang an der Musikhochschule Frankfurt und reist als Solist vieler Oratorien. Er ist ein bekannter Lehrer verschiedener Meisterkurse und lehrt in Deutschland, Italien und Asien. Viele seiner Studenten formt Thomas Heyer zu großen Opernsolisten. Michael Kurz ist ein gefragter Operettentenor, der seine Karriere als Solist an der Wiener Volksoper begann und seitdem viele Rollen an bekannten Opernhäusern gesungen hat.

Tickets gibt es im Vorverkauf ab 20,20 € an der Saalbaukasse, Bergerstr. 25, 58452 Witten, Tel.: 02302 581 2441, beim Stadtmarketing Witten, Tel.: 02302 12233 und an allen bekannten CTS-Vorverkaufsstellen.

An der Abendkasse gibt es Tickets ab 23,00 €.

(  )

Veranstaltungen

Feb
MoDiMiDoFrSaSo
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29  

Direkt gefunden