News Einzelansicht  - Stadt Witten
Foto: Jörg Fruck

Märkisches Museum zeigt: Belgian Thoughts und Komplexreflex – Dem Flötmoment auf der Schliche

Kneipennacht. Foto: Jörg Fruck

11 Bands rocken die 11. Wittener Kneipennacht – vorher erleidet die Stadt einen Kulturschock

Service-Portal Witten

Alle Online-Dienstleistungen jetzt im Service-Portal

Ausschüsse und ihre Sitzungen in 2019

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

Rathaus und Service

Eintritt frei: Erst Film, dann spannende Diskussion mit ehemaliger Top-Model-Kandidatin Kera Deiß

Filmplakat

Im Haus- Witten-Kino (Ruhrstraße 86) läuft am Donnerstag ab 15 Uhr (Einlass 14.30 Uhr)  der berührende Dokumentarfilm „Embrace – Du bist schön!“ Im Anschluss beginnt eine Gesprächsrunde mit Kera Deiß, einer ehemaligen Kandidatin bei „Germanys next Top Model“.

Das Angebot richtet sich insbesondere an Mädchen ab 12 Jahre, der Eintritt ist frei, es ist auch keine Anmeldung mehr nötig! Die Veranstaltung ist ein Kooperationsprojekt der Gleichstellungsstelle und der städtischen Jugendförderung anlässlich des Weltmädchentages. Der Dokumentarfilm geht der Frage nach, warum Frauen ihren Körper grundsätzlich unzureichend finden. Warum ver(sch)wenden unzählige Mädchen und Frauen eigentlich solche Mengen an Energie, um einem durch Werbung und Medien propagiertem Körperbild zu entsprechen? Die Protagonistin des Films, Taryn Brumfitt, ist zugleich auch die Regisseurin und Produzentin von Embrace. Was sie antreibt, ist auch die Sorge um ihre jetzt noch kleine Tochter. In der Gesprächsrunde nach dem Film erklärt die ehemalige Kandidatin bei Germany`s next Top Model Kera Deiß, warum sie der verlockenden Glitzerwelt heute sehr kritisch gegenüber steht.   

()

Veranstaltungen

Okt
MoDiMiDoFrSaSo
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Direkt gefunden