News Einzelansicht  - Stadt Witten
Starkregen-Risikokarte

Starkregen-Risikokarte

Gemeinsam gegen Corona

Gemeinsam gegen Corona

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

Familien-Führung: Auf den Spuren der Kohle

Blick auf Eingang eines Bergbaustollens

Am 24. Oktober geht es wieder auf eine Tour in die Geschichte des Bergbaus im Muttental, das als Wiege des Ruhrbergbaus gilt. Erwachsene und Kinder können mit dem Gästeführer in die Zeit des 16./17. Jahrhunderts eintauchen. Vorbei an Schloss Steinhausen werden sie zum Bergbaulehrpfad ins Muttental geführt. Hier sehen sie ehemalige Kleinzechen, eine Haspelanlage und weitere interessante Bergbaurelikte. Zum Schluss erleben alle am Bethaus der Bergleute das traditionelle Ritual des Knappenschlags.

Die Tour startet um 14 Uhr, dauert drei Stunden und kostet 15 Euro pro Person.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung unbedingt erforderlich. Neben der Maskenpflicht ist außerdem ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Bei Erkältungssymptomen ist die Teilnahme nicht gestattet.

Informationen und Buchung beim Tourist & Ticket Service der Stadtmarketing Witten GmbH, Marktstraße 7 – am Rathausplatz, 58452 Witten, Tel. 19433 oder unter www.stadtmarketing-witten.de

()