News Einzelansicht  - Stadt Witten
Starkregen-Risikokarte

Starkregen-Risikokarte

Link zum Ferienspiel-Portal

Wittener Ferienspiele 2020

Kirschblüte mit Rathaus im Hintergrund

Rathaus und Service

Service-Portal Witten

Alle Online-Dienstleistungen jetzt im Service-Portal

Gemeinsam gegen Corona

Gemeinsam gegen Corona

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

Ferien*spaß 2020: Graffiti-Aktion am Kornmarkt-Kiosk

Logo des Wittener Ferienspaß

In der letzten Ferienwoche bietet der Wittener Ferien*spaß 2020 noch mal ein Highlight: Die Vertäfelung des Kiosk am Kornmarkt darf ganz legal besprüht und verziert werden. Bis zu acht Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren können vom 3. bis zum 7. August unter Anleitung eines Graffiti-Künstlers zunächst Entwürfe und Schablonen erstellen und diese dann auf die Vertäfelung auftragen.

Seit einigen Monaten ist der Kiosk am Kornmarkt von Holzplatten eingehüllt, um ihn vor Vandalismus zu schützen. Schon nach kurzer Zeit waren darauf wilde Graffiti-Schmierereien zu sehen. Um dem entgegen zu wirken, entstand die Idee, die Platten von Künstlerinnen und Künstlern verzieren zu lassen. „Die Corona-Krise hatte diesen Plan zunächst vereitelt“, berichten Andrea Hold und Petra Linden. „Zugleich hat sie uns aber eine tolle neue Chance eröffnet: diese Graffiti-Aktion kurzfristig ins Ferienprogramm im Rahmen des Wittener Ferien*spaß 2020 aufnehmen zu können“, freuen sich die Mitarbeiterinnen des Jugendamtes der Stadt Witten.

Vom 3. bis zum 7. August wird daher nun Jan Oberste-Brink-Bockholt aus Dortmund mit bis zu acht Jugendlichen Graffitis entwickeln und anbringen. Am ersten Tag werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Motive entwickeln und daraus Schablonen fertigen. An den folgenden Tagen werden sie dann die Tafeln um den Kiosk gestalten. Das Angebot ist seit heute freigeschaltet, Interessierte können sich also anmelden.

Die städtischen Angebote beim Ferien*spaß 2020 in den nächsten Tagen sind weitgehend ausgebucht. Dennoch lohnt es sich, regelmäßig die aktuelle Situation zu sichten, da manchmal kurzfristig Plätze wieder frei werden.

Dafür ist der Außentreffpunkt Imberg dieses Jahr in den Sommerferien durchgängig geöffnet. Von Dienstag bis Freitag steht er ab 15 Uhr ohne Anmeldung allen zur Verfügung. Das Kletterangebot gibt es immer dienstags und donnerstags.

Das ganze Programm und weitere Informationen unter https://www.unser-ferienprogramm.de/witten/  

(  )