News Einzelansicht  - Stadt Witten

Märkisches Museum präsentiert neue Ausstellungen

Saalbaueingang. Foto Jörg Fruck

Saalbau und Haus Witten: 2017/18 gibt’s Mutiges, Modernes und magische Musik!

Cityblick. Foto Jörg Fruck

Neues Standortprofil zeigt: Witten ist Industriestandort mit hohem Innovationspotenzial

Auszählung Bundestagswahl 2013. Archivfoto Jörg Fruck

Bitte melden: 50 Wahlhelfer/innen für die Bundestagswahl fehlen noch

Auslobung Kornmarkt

Auslobung Kornmarkt

Zahlen unserer Stadt: Statistikstelle hat auch für 2017 wichtige Daten aktualisiert

Rathaus und Service

Ferienspiele: Jetzt schnell anmelden für einige freie Angebote

Die Stadt Witten macht darauf aufmerksam, dass bei einigen Wittener Ferienspielen in Kürze die Anmeldefristen ablaufen!

Dance for Kids: anmelden bis Dienstag!

Die ADTV Tanzschule Feldmann – Hartmann (Bachstraße 1) bietet Dance for Kids ab 20. Juli (Donnerstag) für Kinder von 5 bis 6 Jahren und von 7 bis 9 Jahren an. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Anmeldefrist endet jeweils zwei Tage vor Kursbeginn, also am Dienstag Anmeldungen und weitere Infos zu Preisen, Zeiten und allen Kursen unter Tel. 02302 12398.

Realistische Unfalldarstellung: anmelden bis Dienstag!

Für die „RUD“ (Realistische Unfalldarstellung) vom Arbeiter Samariter Bund, Kreisverband Witten e.V., müssten sich Kinder ab 12 Jahren bis Dienstag, 18. Juli, anmelden. An dem Termin, der am 25. Juli stattfindet, können 15 junge Wittener/innen teilnehmen: in der Zeit von 18 bis 19 Uhr, an der Westfalenstraße 43. Das Angebot ist kostenlos. Mitzubringen ist Kleidung, die beschmutzt werden darf. Denn vor Ort erleben die Ferienspieler, wie die Realistische Unfall Darstellung (RUD) authentische Verletzungen schminkt und wie man Erkrankungen schauspielert. Zum Einsatz kommen diese Fähigkeiten bei großen und kleinen Übungen mit Feuerwehren, Hilfsorganisationen und der Polizei.

Anmelden kann man sich telefonisch: (02302) 910880 oder über www.asj-witten.de.

 

( )