News Einzelansicht  - Stadt Witten
Link zum Ferienspiel-Portal

Wittener Ferienspiele 2020

Kirschblüte mit Rathaus im Hintergrund

Rathaus und Service

Service-Portal Witten

Alle Online-Dienstleistungen jetzt im Service-Portal

Gemeinsam gegen Corona

Gemeinsam gegen Corona

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

Im Juli nur halbe Kita-Beiträge fällig

Kinderhand mit Malstiften

Die Stadt Witten weist nochmals darauf hin, dass auch für den Monat Juli für die Betreuung in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege nur die Hälfte der Beiträge erhoben werden soll. Das geht aus einer Mitteilung des Landes Nordrhein-Westfalen hervor. Wir bitten die Eltern um entsprechende Überweisung.

Für den Bereich der offenen Ganztagsschule sowie der außerunterrichtlichen Betreuungsangebote in Schulen gibt es bisher leider noch überhaupt keine Regelung des Landes, so dass wir hier zunächst nur abzuwarten können.

Sepa-Lastschrift möglich und praktisch

Grundsätzlich verweist die Stadt in diesem Zusammenhang noch einmal auf die Möglichkeit, am Sepa-Lastschriftverfahren teilzunehmen. Dabei müssen Eltern keine Fälligkeiten beachten und offene Beiträge nicht selbst überweisen. Weitere Vorteile gegenüber einem Dauerauftrag liegen darin, dass bei Änderungen in der Höhe der Zahlungsverpflichtungen nichts veranlasst werden muss und abgebuchte Beträge innerhalb von 8 Wochen ohne eine Begründung von der Bank zurückgebucht werden können.

Teilnehmer am Sepa-Lastschrift Verfahren haben zum Beispiel in den Monaten April und Mai 2020 davon profitiert, dass Elternbeiträge erst gar nicht abgebucht wurden. Sie mussten also nicht im Falle eines Dauerauftrages auf deren manuelle Erstattung warten.

(  )