News Einzelansicht  - Stadt Witten
Fotocollage Stadtradeln. Fotos Jörg Fruck

Stadtradeln 2018: Kilometer sammeln für ein besseres Klima!

Klettern im Imberg. Archivfoto Jörg Fruck

Steinbruch Imberg: Die Klettersaison 2018 läuft!

Einmaliger Zeugniswert : Die Gewölbe und Überreste der technischen Anlagen, darunter Puddel- und Flammöfen. Foto Jörg Fruck

Spektakuläres Industriedenkmal: LWL-Archäologen dokumentieren europaweit einzigartige Hüttenwerke

Faltblatt Industriestandort Witten

Wirtschaft in Witten 2030: Unternehmensbefragung liefert „großes Blutbild“ für den Standort Witten

Feuerwehr. Featurebild Jörg Fruck

Die drei Kleinsten sind jetzt die Größte: "Hölzer" bilden eine neue Löscheinheit der Feuerwehr

Rathaussanierung

Rathaus und Service

Informationsveranstaltung zur Fischwanderhilfe: Jetzt anmelden für den 17.1. – neuer Veranstaltungsort

Terminhinweis (Foto: Jörg Fruck, Stadt Witten)

Rückblick: Bereits vor einigen Tage hatte innogy darauf aufmerksam gemacht, dass der Bau einer Fischwanderhilfe am Wasserkraftwerk Hohenstein kurz bevor steht. Auch auf eine geplante Informationsveranstaltung für Bürger/innen hatte das Essener Unternehmen aufmerksam gemacht.

Diese Einladung wird nun noch einmal aktualisiert. Innogy teilt mit: „Die Infoveranstaltung anlässlich des Baus der Fischwanderhilfe am Wasserkraftwerk Hohenstein am Mittwoch, 17. Januar 2018 (Drei Zeitfenster: 16.30 Uhr, 17.45 Uhr, 19 Uhr) findet aus Platzgründen im Vereinshaus des Fußballvereins SV Bommern 05 (Am Goltenbusch 16 in Witten, Zufahrt über Wengernstraße) statt - nicht mehr im Wasserkraftwerk.

Anmeldung unter: www.innogy.com/hohenstein.

)