News Einzelansicht  - Stadt Witten
Schneepflug im Winterdienst. Foto: Jörg Fruck

Frisch gedruckt und auch schon „online“: Abfall-Info des Betriebsamtes enthält alle Termine für 2019

Fotos: Jörg Fruck

Wittener Weihnachtsmarkt mit Eiszauber & Feuershow

eCarSharing: Verwaltung „teilt“ zwei eDienstwagen nach Feierabend mit den Bürger/innen

„Traukalender online“: Paare brauchen nur noch fünf Schritte bis zum Reservierungs-Glück!

Besuchen Sie die neuen Ausstellungen im Museum!

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

„Da is wat“: Wittener/innen können jetzt „Mängelmelder“ sein

Einmaliger Zeugniswert : Die Gewölbe und Überreste der technischen Anlagen, darunter Puddel- und Flammöfen. Foto Jörg Fruck

Spektakuläres Industriedenkmal: LWL-Archäologen dokumentieren europaweit einzigartige Hüttenwerke

Rathaus und Service

Ist wirklich alles Gold, was glänzt? Freie Plätze im kostenfreien Museumsworkshop für Kinder

Foto Jörg Fruck

„Ist wirklich alles Gold, was glänzt?“ Das fragen sich am 8. Dezember (Samstag) 12 Kinder ab 6 Jahre) im Märkischen Museum. Für den kostenfreien Workshop, der um 14.30 Uhr beginnt, kann man sich noch anmelden, es sind noch Plätze frei. Einige Bilder im Museum sind ganz schön glänzend und sehen so aus, als wären sie auf Gold gemalt. Aber sind sie es auch? Das werden die Kinder mit Museumsmitarbeiterin Christina Clever-Kümper auf jeden Fall herausfinden und gemeinsam überlegen, wie diese Bilder eigentlich entstanden sind. Auch wer Lust hat, selber etwas zu vergolden, ist in diesem Workshop genau richtig, der mit freundlicher Unterstützung des Kunstvereins Witten e.V. kostenfrei angeboten werden kann. Anmeldung unter E-Mail maerkisches.museum(at)stadt-witten.de der Tel. 02302-581-2552

Veranstaltungen

Lade Kalender...

Direkt gefunden