News Einzelansicht  - Stadt Witten

Märkisches Museum präsentiert neue Ausstellungen

Saalbaueingang. Foto Jörg Fruck

Saalbau und Haus Witten: 2017/18 gibt’s Mutiges, Modernes und magische Musik!

Cityblick. Foto Jörg Fruck

Neues Standortprofil zeigt: Witten ist Industriestandort mit hohem Innovationspotenzial

Auszählung Bundestagswahl 2013. Archivfoto Jörg Fruck

Bitte melden: 50 Wahlhelfer/innen für die Bundestagswahl fehlen noch

Auslobung Kornmarkt

Auslobung Kornmarkt

Zahlen unserer Stadt: Statistikstelle hat auch für 2017 wichtige Daten aktualisiert

Rathaus und Service

Jetzt für den Zwiebelsackträgerstaffellauf anmelden

Das Stadtmarketing macht darauf aufmerksam, dass ab sofort die Anmeldungen für den 39. Zwiebelsackträgerstaffellauf bei der 594. Zwiebelkirmes  (1. bis 4. September) angenommen werden. Anmelden können sich Staffeln mit jeweils vier Läuferinnen oder Läufern. „Meldeschluss ist zwar erst am 29. August, aber frühzeitige Anmeldungen erleichtern uns die Organisation“, sagt Eva Dannert vom Stadtmarketing.

Leistungsklassen

Der Startschuss für den Zwiebelsackträgerstaffellauf fällt am 2. September (Samstag) um 18 Uhr am Sparkassenvorplatz. Von dort geht es ca. 500 Meter die Ruhrstraße hinauf bis zum Wendepunkt an der Kreuzung Bahnhofstraße und von dort wieder zurück zum Sparkassenvorplatz. Die Läuferinnen und Läufer schleppen Zwiebelsäcke, die je nach Leistungsklasse unterschiedlich schwer sind. Profisportler  packen sich 12-Kilo-Säcke auf den Rücken, die anderen haben es etwas leichter. „Mitmachen kann jeder, der sich die Leistung zutraut“, sagt Eva Dannert.

Bares und Pokale

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten anschließend eine Urkunde und Medaillen. Die Staffeln auf den drei ersten Plätze jeder Leistungsklasse dürfen sich – dank der Unterstützung der Sparkasse Witten – über attraktive Geldpreise (Bargeld) und Pokale freuen.

Alle Informationen zum Lauf, den Teilnahmebedingungen und das Online-Anmeldeformular findet man hier.

( )