News Einzelansicht  - Stadt Witten

„Traukalender online“: Paare brauche nur noch fünf Schritte bis zum Reservierungs-Glück!

Besuchen Sie die neuen Ausstellungen im Museum!

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

„Da is wat“: Wittener/innen können jetzt „Mängelmelder“ sein

Einmaliger Zeugniswert : Die Gewölbe und Überreste der technischen Anlagen, darunter Puddel- und Flammöfen. Foto Jörg Fruck

Spektakuläres Industriedenkmal: LWL-Archäologen dokumentieren europaweit einzigartige Hüttenwerke

Rathaus und Service

„Kleider machen Leute“- Jetzt für Kinder-Workshop im Museum anmelden

Foto Jörg Fruck

„Kleider machen Leute“ heißt ein Kinder-Workshop, den das Märkische Museum (Husemannstraße 12) am 24. November (Samstag) ab 14.30 Uhr anbietet.

Kinder ab 6 Jahren können an diesem Tag entdecken, was die Leute in früheren Zeiten getragen haben. Denn in der Eingangshalle von Museum und Bibliothek stehen einige ganz seltsam aussehende Personen: die Familie von Strünkede-Dorneburg aus der Zeit des Barocks. Christina Clever-Kümper weiß mehr darüber. Nach einer Einführung ins Thema bekommt jedes Kind seine eigene Papieranziehpuppe, für es nach Lust und Laune Kleidung selbst entwerfen kann. So können die Kinder auch in ganz unterschiedliche Rollen schlüpfen.

Der Workshop ist kostenlos und findet mit freundlicher Unterstützung vom Kunstverein Witten e.V. statt. Da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist, bittet das Museum um frühzeitige Anmeldung unter Tel. 02302-581-2552 oder per Email an maerkisches.museum(at)stadt-witten.de

)

Veranstaltungen

Lade Kalender...

Direkt gefunden