News Einzelansicht  - Stadt Witten

Ausschüsse und ihre Sitzungen in 2019

Schneepflug im Winterdienst. Foto: Jörg Fruck

Frisch gedruckt und auch schon „online“: Abfall-Info des Betriebsamtes enthält alle Termine für 2019

„Traukalender online“: Paare brauchen nur noch fünf Schritte bis zum Reservierungs-Glück!

Besuchen Sie die neuen Ausstellungen im Museum!

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

„Da is wat“: Wittener/innen können jetzt „Mängelmelder“ sein

Einmaliger Zeugniswert : Die Gewölbe und Überreste der technischen Anlagen, darunter Puddel- und Flammöfen. Foto Jörg Fruck

Spektakuläres Industriedenkmal: LWL-Archäologen dokumentieren europaweit einzigartige Hüttenwerke

Rathaus und Service

Kostenloser Kinder-Workshop im Museum – zwei freie Plätze für Kurzentschlossene

Unter dem Motto „Auf die Plätze, fertig … wir pausen in 3D“ bietet das Märkische Museum Witten (Husemannstr.12) am Samstag (12.1.) ab 14.30 Uhr einen kostenlosen Kinder-Workshop an, in dem noch genau zwei Plätze frei sind. Zusammen mit Christina Clever-Kümper rubbeln die Kinder diesmal was das Zeug hält und lassen damit sogenannte Frottagen entstehen. „Das ist wie Abpausen – nur in 3D“, erklärt die Kursleiterin. Dabei werden ungewöhnliche Objekte wie Münzen oder Fliegengitter in die Hände genommen, und es ist Teamwork gefragt! Denn alle zusammen arbeiten an einem riesengroßen Blatt Papier. Der Workshop eignet sich für Kinder ab 6 Jahren, Kurzentschlossene können sich per E-Mail an maerkisches.museum(at)stadt-witten.de oder telefonisch unter der Nummer 02302 / 581-2552 anmelden.

)