News Einzelansicht  - Stadt Witten

Märkisches Museum präsentiert neue Ausstellungen

Saalbaueingang. Foto Jörg Fruck

Saalbau und Haus Witten: 2017/18 gibt’s Mutiges, Modernes und magische Musik!

Cityblick. Foto Jörg Fruck

Neues Standortprofil zeigt: Witten ist Industriestandort mit hohem Innovationspotenzial

Auszählung Bundestagswahl 2013. Archivfoto Jörg Fruck

Bitte melden: 50 Wahlhelfer/innen für die Bundestagswahl fehlen noch

Auslobung Kornmarkt

Auslobung Kornmarkt

Zahlen unserer Stadt: Statistikstelle hat auch für 2017 wichtige Daten aktualisiert

Rathaus und Service

Mit dem Segway auf den Spuren des Bergbaus

Das Stadtmarketing bietet am Samstag (16.9.) um 11 Uhr und um 14 Uhr Segwaytouren durchs Muttental an. Das Motto lautet „Auf den Spuren des Bergbaus“. Denn die zweistündige Tour führt über einen Teil des Bergbaurundweges mit Zeugnissen aus fast 500 Jahren Bergbaubaugeschichte. Stationen sind u. a. Schloss Steinhausen, das historische Bethaus der Bergleute und die Zeche Nachtigall. Vor dem Start erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer noch eine Einweisung in die leicht erlernbare Fahrtechnik. Die Touren kosten 64,90 Euro, das Mindestalter beträgt 15 Jahre, und es ist mindestens ein Mofa-Führerschein erforderlich.

( )