News Einzelansicht  - Stadt Witten
Fotomontage: Jörg Fruck

Stadtverwaltung ist vom 22.12. bis 1.1. geschlossen – doch es gibt Notdienste und Ausnahmen

Schneepflug im Winterdienst. Foto: Jörg Fruck

Frisch gedruckt und auch schon „online“: Abfall-Info des Betriebsamtes enthält alle Termine für 2019

Fotos: Jörg Fruck

Wittener Weihnachtsmarkt mit Eiszauber & Feuershow

eCarSharing: Verwaltung „teilt“ zwei eDienstwagen nach Feierabend mit den Bürger/innen

„Traukalender online“: Paare brauchen nur noch fünf Schritte bis zum Reservierungs-Glück!

Besuchen Sie die neuen Ausstellungen im Museum!

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

„Da is wat“: Wittener/innen können jetzt „Mängelmelder“ sein

Einmaliger Zeugniswert : Die Gewölbe und Überreste der technischen Anlagen, darunter Puddel- und Flammöfen. Foto Jörg Fruck

Spektakuläres Industriedenkmal: LWL-Archäologen dokumentieren europaweit einzigartige Hüttenwerke

Rathaus und Service

Mitmachen beim Radverkehrskonzept: Infostand am 16. Juni, Planungsradtour am 22. Juni!

Fahrräder (Foto: Stadt Witten)

Auf die Auftaktveranstaltung für ein Wittener Radverkehrskonzept folgen jetzt – wie am 24. April im LWL-Industriemuseum versprochen – die nächsten Beteiligungsmöglichkeiten! Wer sich einbringen möchte, um Witten für Radfahrer attraktiver und sicherer zu machen, streicht sich schon jetzt zwei Termine im Kalender an:

- Bereits am Samstag, 16. Juni, gibt es auf dem Wochenmarkt in der Innenstadt einen Infostand. In der Zeit von 10 bis 13 Uhr kann man dort mit den Planern entspannt ins Gespräch kommen, sich über das Projekt „Radverkehrskonzept“ informieren und natürlich auch eigene Ideen für den Wittener Radverkehr einbringen.

- Wer es noch aktiver angehen möchte, ist für Freitag, 22. Juni, herzlich zu einer Planungsradtour eingeladen! Sie startet um 18 Uhr vor dem Wittener Hauptbahnhof. Von dort aus radeln Experten und Bürger/innen gemeinsam los und machten auf eine rund zweistündigen Tour an festgelegten Stationen Halt, um sich über Wünschenswertes und aktuelle Mängel auszutauschen. Klar, dass auch spontan dort angehalten wird, wo sich unterwegs eine Fragestellung auftut. Anmelden kann man sich bis einschließlich 20.6. (Mittwoch) per E-Mail an Claudia Kock: claudia.kock(at)stadt-witten.de. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Veranstaltungen

Lade Kalender...

Direkt gefunden