News Einzelansicht  - Stadt Witten
Beim symbolischen „Bodenaushub“ mit Bürgermeisterin Sonja Leidemann, Stadtbaurat Stefan Rommelfanger und Fachleuten des städtischen Baudezernates, von ESW und Stadtwerken: Pferdebachstraße Baustelle geht jetzt richtig los! Foto Jörg Fruck

Pferdebachstraße: Baustelle geht jetzt richtig los / Alle wichtigen Infos findet man in einem Flyer

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

„Da is wat“: Wittener/innen können jetzt „Mängelmelder“ sein

Einmaliger Zeugniswert : Die Gewölbe und Überreste der technischen Anlagen, darunter Puddel- und Flammöfen. Foto Jörg Fruck

Spektakuläres Industriedenkmal: LWL-Archäologen dokumentieren europaweit einzigartige Hüttenwerke

Rathaus und Service

Moscheeführung: Jetzt anmelden für den 23. Juni

Moschee (Foto: Bosnisches Kulturzentrum Gemeinde Witten e.V.)

Das Wittener Stadtmarketing veranstaltet am Samstag, 23. Juni, um 11 Uhr wieder eine Moscheeführung. Es sind noch Plätze frei. Zwei weitere Termine gibt es zudem am 18. August und am 13. Oktober. Die Tour kostet 7 Euro.  Buchen kann man im Tourist & Ticket Service des Stadtmarketings am Rathausplatz, Tel. 19433 oder unter www.stadtmarketing-witten.de

Die Moschee an der Breite Straße 5…

ist seit 1992 Anlaufstelle für 160 bosnische Gemeindemitglieder aus dem EN-Kreis. Nicht-Muslime erhalten bei der Führung durch das Kulturzentrum die Möglichkeit eines interkulturellen Austausches. Die Besucherinnen und Besucher erfahren Wissenswertes über den Islam und das muslimische Leben in Deutschland sowie über die Entstehung und Entwicklung der Gemeinde. Ein Schwerpunkt ist die weiße Moschee und deren Funktion. Der Fokus richtet sich dabei auf den Gebetsraum.

Die Moschee ist barrierefrei, so dass auch Gehbehinderte an der rund zweistündigen Führung teilnehmen können. Die Besucher/innen werden gebeten, ein langärmeliges Oberteil, lange Hosen und saubere Socken zu tragen.

Veranstaltungen

Lade Kalender...

Direkt gefunden