News Einzelansicht  - Stadt Witten
Stichwahl - Wählen gehen!

Stichwahl - Wählen gehen!

Starkregen-Risikokarte

Starkregen-Risikokarte

Gemeinsam gegen Corona

Gemeinsam gegen Corona

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

Nachwuchs-Wettbewerb für Kompositionen bei den Kammermusik-Tagen

Featurebild "Nachwuchs-Wettbewerb". Foto: Jörg Fruck

Eine eigene Komposition, aufgeführt bei den Wittener Tagen für neue Kammermusik: Noch bis zum 16. Februar können Nachwuchskomponistinnen und -komponisten eigene Werke für das Newcomer-Konzert zum Auftakt des Festivals einreichen. Bis zu sechs Gewinner-Stücke werden dann am 24. April 2020 im Märkischen Museum gespielt.

Für die Teilnahme gilt keine Altersbeschränkung, die Bewerberinnen und Bewerber müssen aber bei einer Universität oder Hochschule eingeschrieben sein. Das eingereichte Stück darf höchstens acht Minuten lang sein und muss für mindestens drei unterschiedliche Instrumente geschrieben sein, darunter ein Blas- oder Streichinstrument oder ein Schlagzeug. Es muss keine Ur- oder Erstaufführung sein.

Die Anforderungen im Detail stehen im Call for Scores auf der Homepage. Einsendungen und Nachfragen an Eva Maria Müller unter mueller(at)littlebitcologne.de.

Die Wittener Tage für neue Kammermusik sind das größte Festival für neue Kammermusik in Deutschland und eines der bedeutendsten Festivals für die musikalische Avantgarde weltweit. Es zieht regelmäßig Künstlerinnen und Künstler sowie Fans  aus aller Welt an. In Witten waren in den letzten vier Jahrzehnten viele wichtige Werke der Gegenwartsmusik erstmals zu hören, Werke, die aus der neueren Musikgeschichte nicht wegzudenken sind. Insgesamt wurden in Witten mehr als 600 Werke uraufgeführt. Vom 24. bis zum 26. April 2020 werden 22 Ur- und 6 deutsche Erstaufführungen dazukommen – in Konzerten an mehreren Standorten in Witten und von Komponistinnen und Komponisten aus 13 Nationen. Dazu gehören traditionell auch Performances und Installationen an ungewöhnlichen Orten und in der Natur. Das Kulturforum Witten und WDR 3 veranstalten das Festival gemeinsam. Alle Informationen unter www.wittenertage.de.

(  )