News Einzelansicht  - Stadt Witten
Ausschnitt Klimamap Witten

Klimamap Witten

Kirschblüte mit Rathaus im Hintergrund

Rathaus und Service

Service-Portal Witten

Alle Online-Dienstleistungen jetzt im Service-Portal

Gemeinsam gegen Corona

Gemeinsam gegen Corona

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

Pferdebachstraße bekommt ersten Asphalt

Foto der Baustelle Pferdebachstraße mit erster Asphaltschicht.
Bauarbeiter mit Walze legen neue Fahrbahn an
Fertige Ausweichfahrbahn vor dem ehemaligen Güterbahnhof

Zu einer Straße gehört (meistens) Asphalt. Seit dieser Woche hat die Pferdebachstraße einen weiteren Schritt gemacht vom Status „Baustelle“ zum Status „Straße“. Auf etwa 200 Metern wurde im Bauabschnitt zwischen dem Bahnübergang und der Leostraße die westliche Straßenseite der Pferdebachstraße asphaltiert. Zudem wurde auf dem alten Vorplatz des Güterbahnhofs eine provisorische Fahrbahn angelegt.

Auf dem Abschnitt nahe der Leostraße wurden die sogenannte Asphalttragschicht und die Asphaltbinderschicht aufgetragen. Diese bilden gewissermaßen die „Unterlage“ für die eigentliche Fahrbahnoberfläche. Sie schützen unter anderem vor der Feuchtigkeit von unten, gleichen letzte Unebenheiten aus und verteilen den hohen Druck, der durch den Verkehr entsteht.

Auf diesen beiden Schichten wird dann später die Asphaltdeckschicht, die Fahrbahnoberfläche, verlegt.

In der Westfalenstraße werden diverse Ver- und Entsorgungsleitungen verlegt. Die provisorische Fahrbahn auf dem Vorplatz des Güterbahnhofs führt um die notwendige Baugrube herum.

(  )