News Einzelansicht  - Stadt Witten
Fotocollage Stadtradeln. Fotos Jörg Fruck

Stadtradeln 2018: Kilometer sammeln für ein besseres Klima!

Klettern im Imberg. Archivfoto Jörg Fruck

Steinbruch Imberg: Die Klettersaison 2018 läuft!

Einmaliger Zeugniswert : Die Gewölbe und Überreste der technischen Anlagen, darunter Puddel- und Flammöfen. Foto Jörg Fruck

Spektakuläres Industriedenkmal: LWL-Archäologen dokumentieren europaweit einzigartige Hüttenwerke

Faltblatt Industriestandort Witten

Wirtschaft in Witten 2030: Unternehmensbefragung liefert „großes Blutbild“ für den Standort Witten

Feuerwehr. Featurebild Jörg Fruck

Die drei Kleinsten sind jetzt die Größte: "Hölzer" bilden eine neue Löscheinheit der Feuerwehr

Rathaussanierung

Rathaus und Service

Last Call: Stadt Witten sucht Partner für die Ferienspiele 2018 - Frist läuft noch bis zum 2. März

Die Stadt Witten sucht noch Partner für die Ferienspiele 2018. Vereine, Organisationen oder Freizeiteinrichtungen können sich ab noch bis zum 2. März mit ihren Ideen an Andrea Hold vom Amt für Jugendhilfe und Schule wenden: Telefon 02302/ 581-5250 oder E-Mail andrea.hold(at)stadt-witten.de

In diesem Jahr sind die Sommerferien in der Zeit vom 16. Juli bis zum 28. August 2018. „Wir wollen Kindern und Jugendlichen wieder schöne Sommerferien vor der Haustür ermöglichen“, sagt die Koordinatorin der Ferienspiele Andrea Hold vom Amt für Jugendhilfe und Schule. Neu ist in diesem Jahr, dass Zielgruppe erweitert wurde.  Mitmachen können Kinder mit Beginn der Schulpflicht (Stichtag 30.09.) und Jugendliche bis 17 Jahre.

Außerdem soll in diesem Jahr erstmalig eine neue Rubrik in den Ferienpass aufgenommen. Hier können Freizeiteinrichtungen Kindern und Jugendlichen mit dem Ferienpass in den Sommerferien besondere Vergünstigungen (z. B. Ermäßigung des Eintrittspreises)  einräumen. „Mit ihren Angeboten tragen Sie dazu bei, für die Wittener Kinder und Jugendlichen ein abwechslungsreiches Ferienprogramm zusammenzustellen“, bedankt sich Andrea Hold bei allen, die mitmachen. Ihr Dank gilt ganz besonders den Sponsoren der Ferienspiele, ohne deren Hilfe ein Programm im gewohnten Umfang gar nicht möglich wäre.

Kontakt: Telefon 02302/ 581-5250, E-Mail andrea.hold(at)stadt-witten.de

Hier geht es zu den Informationen für (Freizeit-) Einrichtungen und Informationen für Anbieter (pdfs).

Falls Sie ein Angebot für die Ferienspiele machen möchten, verwenden Sie bitte den angehängten Vordruck (pdf)!

 

)