News Einzelansicht  - Stadt Witten
Beim symbolischen „Bodenaushub“ mit Bürgermeisterin Sonja Leidemann, Stadtbaurat Stefan Rommelfanger und Fachleuten des städtischen Baudezernates, von ESW und Stadtwerken: Pferdebachstraße Baustelle geht jetzt richtig los! Foto Jörg Fruck

Pferdebachstraße: Baustelle geht jetzt richtig los / Alle wichtigen Infos findet man in einem Flyer

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

„Da is wat“: Wittener/innen können jetzt „Mängelmelder“ sein

Einmaliger Zeugniswert : Die Gewölbe und Überreste der technischen Anlagen, darunter Puddel- und Flammöfen. Foto Jörg Fruck

Spektakuläres Industriedenkmal: LWL-Archäologen dokumentieren europaweit einzigartige Hüttenwerke

Rathaus und Service

Unterm Pusenkoff: Vortrag beleuchtet Picassos „Guernica“

Foyer von Bibliothek und Museum

Das Märkische Museum Witten und sein Förderverein laden kunstinteressierte Wittener/innen herzlich ein zum 46. Vortrag der Reihe „Unterm Pusenkoff“ ein: Los geht’s am Donnerstag, 12. Oktober, 18 Uhr, im Märkischen Museum (Husemannstraße 12). Der Eintritt ist frei.

Titel des Bildervortrags ist „Guernica –  80 Jahre Kunst und Politik“. Im April dieses Jahres wurde das wohl berühmteste Anti-Kriegsbild und eines der herausragenden Kunstwerke des 20. Jahrhunderts 80 Jahre alt. Das Bild des Malers Pablo Picasso wird von seiner Entstehung her beleuchtet, mehrere Skizzen werden gezeigt und die Frage nach der Rezeptionsgeschichte und einer legitimen politischen Einordnung gestellt.

 

)

Veranstaltungen

Lade Kalender...

Direkt gefunden