News Einzelansicht  - Stadt Witten

Besuchen Sie die neuen Ausstellungen im Museum!

Archivfotos Kneipennacht: Jörg Fruck

10. Wittener Kneipennacht am 20. Oktober

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

„Da is wat“: Wittener/innen können jetzt „Mängelmelder“ sein

Einmaliger Zeugniswert : Die Gewölbe und Überreste der technischen Anlagen, darunter Puddel- und Flammöfen. Foto Jörg Fruck

Spektakuläres Industriedenkmal: LWL-Archäologen dokumentieren europaweit einzigartige Hüttenwerke

Rathaus und Service

Verfügungsfonds Heven-Ost / Crengeldanz: Bürgergremium hat erstmals über Anträge beraten

Bürgergremium HOC (Foto: Stadt Witten)

Die „Soziale Stadt Heven-Ost / Crengeldanz“ (HOC) hat bekanntlich einen Verfügungsfonds, und über diesen Fonds – es sind 87.000 Euro über 3 Jahre –  entscheidet ein Bürgergremium, das sich jetzt erstmals getroffen hat. Am Mittwoch, 16. Mai, kamen 10 Mitglieder des 13-köpfigen Bürgergremiums in der Awo-Kita Crengeldanz zusammen, um über die ersten Anträge für Mittel aus dem Fonds zu entscheiden. Warum an diesem Ort? Stadtteilplanerin Annika Bellmann klärt auf: „Die Idee  ist, dass das Gremium in jeder Sitzung bei einem anderen Akteur  aus dem Plangebiet zu Gast ist.“ Die Gelegenheit für einen Rundgang durch die  noch junge Kita in der Villa an der Crengeldanzstraße wurde mit Begeisterung genutzt.

Welche Mittel wurden bei der ‚Premiere‘ für welche Projekte vergeben?

Über die Ergebnisse der Entscheidungen wird das Quartiersmanagement zunächst die Antragsteller informieren – aber soviel darf verraten werden: „Wir freuen uns sehr, dass insgesamt 4 Verfügungsfondsanträge eingereicht wurden, die das Bürgergremium intensiv beraten hat“, sagt Bellmann. Sobald die Gelder für bewilligte Projekte ausgehändigt werden, wird das natürlich öffentlichkeitswirksam verkündet!

Ran an den Verfügungsfonds: Die nächste Antragsphase läuft bereits!

Bis zum 1. Juni 2018 können jetzt wieder Anträge für den Verfügungsfonds HOC beim Quartiersmanagement eingereicht werden. Die danach folgende Antragsfrist läuft bis zum 14. September 2018. Interessierte Antragsteller werden selbstverständlich vom Quartiersmanagement beraten. Die notwendigen Formulare sind auf der Website der Stadt Witten abrufbar, und zwar hier.

Veranstaltungen

Lade Kalender...

Direkt gefunden