News Einzelansicht  - Stadt Witten

Stichwahl - Wählen gehen!

Starkregen-Risikokarte

Starkregen-Risikokarte

Kirschblüte mit Rathaus im Hintergrund

Rathaus und Service

Service-Portal Witten

Alle Online-Dienstleistungen jetzt im Service-Portal

Gemeinsam gegen Corona

Gemeinsam gegen Corona

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

Wahlbezirk 3101 soll geprüft werden

Wahlkreuzchen

Im Wahlbezirk 3101 (Harkortschule)hat es ungewöhnlich viele ungültige Stimmen gegeben. Deswegen hat der Wahlausschuss der Stadt Witten, der am Montag tagte, einen Hinweis an den Wahlprüfungsausschuss gegeben.

Die Hintergründe für diese Häufung sind unklar, deswegen greifen nun die gesetzlich vorgeschriebenen, demokratischen Kontrollmechanismen. Der neue Rat wird in seiner ersten Sitzung den Wahlprüfungsausschuss benennen. Dieser wird den Hinweis– wie auch mögliche weitere – prüfen und über die Konsequenzen entscheiden. Die Sitzung des Wahlprüfungsausschusses ist öffentlich, Bürgerinnen und Bürger können also die Diskussion und die Entscheidung vor Ort mitverfolgen. Der Termin der Sitzung und die Tagesordnung werden rechtzeitig bekanntgegeben.

(  )