News Einzelansicht  - Stadt Witten
Beim symbolischen „Bodenaushub“ mit Bürgermeisterin Sonja Leidemann, Stadtbaurat Stefan Rommelfanger und Fachleuten des städtischen Baudezernates, von ESW und Stadtwerken: Pferdebachstraße Baustelle geht jetzt richtig los! Foto Jörg Fruck

Pferdebachstraße: Baustelle geht jetzt richtig los / Alle wichtigen Infos findet man in einem Flyer

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

„Da is wat“: Wittener/innen können jetzt „Mängelmelder“ sein

Einmaliger Zeugniswert : Die Gewölbe und Überreste der technischen Anlagen, darunter Puddel- und Flammöfen. Foto Jörg Fruck

Spektakuläres Industriedenkmal: LWL-Archäologen dokumentieren europaweit einzigartige Hüttenwerke

Rathaus und Service

Witten im Lichterglanz: Stadtmarketing meldet freie Plätze bei seinen Touren am 9. und 17. Dezember

Weihnachtsmarkt mit Eisbahn. Foto: Jörg Fruck

Einen fantastischen Ausblick auf die weihnachtlich geschmückte Wittener Innenstadt bietet in der Adventszeit der Rathausturm. Das Wittener Stadtmarketing am 9. und 17. Dezember jeweils ab 18 Uhr noch zwei Führungen an. Bei beiden Touren sind noch Plätze frei. Aber man sollte gut zu Fuß sein: Der Turm ist etwa 50 Meter hoch, der Aufstieg lang. Aber auch kurzweilig, denn auf dem Weg nach oben erfährt man Wissenswertes über die Geschichte des Rathauses und einige Besonderheiten seines markanten Turms. Allerdings muss auch das Wetter mitspielen, denn bei Glätte ist es auf der Aussichtsplattform zu gefährlich.
Die einstündigen Touren kosten für Erwachsene 5 Euro, Kinder zahlen die Hälfte. Infos und Anmeldungen im Tourist & Ticket Service am Rathausplatz, Tel. 19433 oder auf der Seite www.stadtmarketing-witten.de

)

Veranstaltungen

Lade Kalender...

Direkt gefunden