News Einzelansicht  - Stadt Witten
Fotos: Jörg Fruck

Wittener Weihnachtsmarkt mit Eiszauber & Feuershow

eCarSharing: Verwaltung „teilt“ zwei eDienstwagen nach Feierabend mit den Bürger/innen

26. Unternehmertreff: VOLZ zeigt seine Werkzeugmaschinen „Made in Germany“

„Traukalender online“: Paare brauchen nur noch fünf Schritte bis zum Reservierungs-Glück!

Besuchen Sie die neuen Ausstellungen im Museum!

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

„Da is wat“: Wittener/innen können jetzt „Mängelmelder“ sein

Einmaliger Zeugniswert : Die Gewölbe und Überreste der technischen Anlagen, darunter Puddel- und Flammöfen. Foto Jörg Fruck

Spektakuläres Industriedenkmal: LWL-Archäologen dokumentieren europaweit einzigartige Hüttenwerke

Rathaus und Service

„Zum Ledderken“: Vier Gruppen starten in der Kita Kunterbunt

Kita zum Ledderken (Foto: Jörg Fruck, Stadt Witten)

Zum neuen Kita-Jahr geht die Kita „Zum Ledderken“, die wegen ihrer farbenfrohen Fassade sicherlich als Kita Kunterbunt gelten kann (siehe Foto auf www.witten.de), für vier Gruppen in Betrieb! Darüber freut sich die Stadt Witten mit dem künftigen Betreiber AWO und den  82 Kindern, die dort ihren Kita-Alltag beginnen: 18 Kinder unter 3 Jahren und 64 ü3-Kinder beleben dann die Adresse Marienstraße 9. Umgeben von grünen Bäumen leuchten in gelb, orange, rot, grün, blau und lila die vielen rechteckigen Platten, die die Fassade zu einem Blickfang machen.

Rückblick: Die Bodenplatte der Kita „Zum Ledderken“ (früherer Arbeitstitel: Kita Marienstraße) wurde bereits Ende 2017 gegossen, seit Februar 2018 ging es auch in die Höhe: Alle Erdgeschosswände wurden aufgestellt, die Deckenplatte für das Obergeschoss“ betoniert und der so genannter Holzrahmenbau, dessen Teile im Werk vorgefertigt wurden, errichtet. Richtfest der Kita war bereits am 11. April.

(31/07/18 – lk)

Veranstaltungen

Lade Kalender...

Direkt gefunden