Einzelansicht Wirtschaft  - Stadt Witten
Stilisiertes Zahnrad

Wittener Markt der Ausbildung im Juni

Enthüllung des Banners Markt der Ausbildung

Banner

Der Wittener Markt der Ausbildung kommt wieder: Nach den Corona-bedingten Absagen in den vergangenen beiden Jahren findet die Ausbildungsmesse dieses Jahr zum 9. Mal statt. Das Ziel der Messe: Jugendliche, die Ausbildungsstellen suchen, und Unternehmen, die Stellen anbieten, zu vernetzen. Aufeinandertreffen können sie in entspannter Atmosphäre am 10. Juni 2022 zwischen 16 und 19:30 Uhr auf dem Gelände der Deutsche Edelstahlwerke KarriereWERKSTATT, Herbeder Str. 39, 58455 Witten.

Die erfolgreiche Veranstaltung rund um das Thema Ausbildung wird gestaltet von einem Organisationsteam, bestehend aus den Stadtwerken Witten, der Stadt Witten, der IHK Mittleres Ruhrgebiet, der Deutsche Edelstahlwerke KarriereWERKSTATT GmbH sowie den Kooperationspartnern Sparkasse Witten, Deutsche Edelstahlwerke (DEW) und Berufskolleg Witten.

Über 40 Arbeitgeber*innen aus unterschiedlichen Branchen

Über 40 Unternehmen und Institutionen aus Witten und den Nachbarstädten aus unterschiedlichen Branchen (Industrie, Gewerbe, Dienstleistung, Handwerk) werden wieder dabei sein. Sie stellen ihre Ausbildungsberufe und zum Teil auch Praktikumsplätze vor und nutzen die Gelegenheit zum persönlichen Kontakt zu den Jugendlichen.

DEW-Werkfeuerwehr bringt Banner an Stadtgalerie an

Seit heute weist auch ein großes Banner an der Stadtgalerie Witten auf die Messe hin. Die Werkfeuerwehr der DEW hat es in Anwesenheit des stellvertretenden Bürgermeisters Tobias Bosselmann dort angebracht.

Unternehmen, die sich und ihre Ausbildungsplätze präsentieren wollen, können sich weiterhin und bis zum 27. Mai melden.

Bei der bisher letzten Ausgabe im Jahr 2019 wurden über 900 Ausbildungsplätze angeboten und es gab eine lange Liste mit Last-Minute-Angeboten.

Einfach reinschauen www.wittener-markt.de     

Der Eintritt ist selbstverständlich frei und die Teilnahme für alle Schülerinnen und Schüler freiwillig.         

Wie jedes Jahr gibt es zum Ende bei einer Tombola wieder tolle Preise zu gewinnen. 

Für Nachfragen und weitere Informationen ist Anke England von der Stadt Witten unter Telefon 02302 581-1713 die richtige Ansprechpartnerin.

 

(  )