Wirtschaftsstandort  - Stadt Witten
Universität Witten | Herdecke
FEZ Witten
ZBZ Witten

Wirtschaft in Witten

Witten liegt in begünstigter Lage am südlichen Rand des Ruhrgebietes. Die Stadt bietet ihren ca. 99.400 Einwohnern eine hohe Wohn- und Lebensqualität in einer reizvollen hügeligen Landschaft. Zwei Drittel des Stadtgebietes bestehen aus Grün- oder Wasserflächen. Optimale Verkehrsanbindungen und eine moderne Infrastruktur zeichnen Witten als leistungsfähigenStandort aus. Witten präsentiert sich heute als traditionsreiche Industriestadt und innovativer Dienstleistungsstandort mit Perspektiven. Gerade in den letzten Jahren hat sich Witten zudem zu einem Wissenschafts- und Technologiestandort entwickelt, der die Stadt für die Ansiedlung von forschungsintensivem Gewerbe attraktiv macht. Die vielfältigen Möglichkeiten im Freizeit- und Tourismusbereich sind über die Grenzen Wittens hinaus bekannt und beliebt.

Im Folgenden finden Sie ausführliche Informationen und Ansprechpartner zu den verschiedenen Fragestellungen aus dem Bereich Wirtschaft.  


Rathaus Witten (Foto: Jörg Fruck, Stadt Witten)

Der Ausschuss für Arbeit, Wirtschaft, Standortmarketing und Feuerschutz (AWSF) kommt zu seiner nächsten Sitzung am heutigen Dienstag, 24. April, zusammen. Beginn der öffentlichen Beratung ist um 17 Uhr in Sitzungszimmer 2 des Rathauses.

Weiterlesen
Markt der Ausbildung (Logo)

Was wäre der perfekte Job für mich? Was kann ich, was will ich? Oder gibt es vielleicht einen Beruf, den ich noch gar nicht kenne? Beim „Markt der Ausbildung erhalten Jugendliche schon zum siebten Mal Antworten auf diese Fragen: und zwar am Freitag, 29. Juni, in der Zeit von 16 bis 19.30 Uhr.

Weiterlesen
Das FEZ war Veranstaltungsort von "Wirtschaft in Witten 2030" (Foto: Jörg Fruck, Stadt Witten)

Um die städtische Wirtschaftsförderung zukunftsfähig aufzustellen, wurde im Februar eine Befragung von mehr als 1000 Wittener Unternehmen beauftragt – „denn für ein zukunftsorientiertes Wirtschaftskonzept brauchen wir Ihr Wissen und Ihre Unterstützung“, betonte Leidemann am Mittwochabend, 21. März.

Weiterlesen
Information (Grafik: Gerd Kühn, Stadt Witten)

Der Daten-Highway geht jetzt quer durch Witten. NetCologne erweiterte dafür sein eigenes Glasfasernetz. Das bringt 32.000 Haushalte in der größten Stadt des Ennepe-Ruhr-Kreises Höchstgeschwindigkeiten bis zu 100 Mbit/s.

 

Weiterlesen
Logo Ennepe-Ruhr-Kreis

"Wenn es darum geht, Firmen anzuwerben und vom Bleiben zu überzeugen, fehlt es dem Ennepe-Ruhr-Kreis und den neun kreisangehörigen Städten an finanziellen Möglichkeiten. Grund dafür: Der Kreis ist auf der Landkarte des regionalen Wirtschaftsförderungsprogramms ein weißer Fleck.

Weiterlesen
Gründungsberatung am 20. März im FEZ. Foto Jörg Fruck

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Witten und das IHK- Regionalbüro Witten melden freie Plätze bei ihrer nächsten Gründungsberatung im FEZ (Forschungs- und Entwicklungszentrum, Alfred-Herrhausen-Straße 44) am 20. März.

Weiterlesen
Die Wirtschaftsförderung der Stadt Witten dankt allen Wittener Unternehmen, die sich an der Fragebogenaktion vom 13. Februar bis 2. März beteiligt haben. „1166 Unternehmen wurden kontaktiert, die Rücklaufquote betrug rund 20 Prozent“, berichtet Amt

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Witten dankt allen Wittener Unternehmen, die sich an der Fragebogenaktion vom 13. Februar bis 2. März beteiligt haben. „1166 Unternehmen wurden kontaktiert, die Rücklaufquote betrug rund 20 Prozent“, berichtet Amtsleiterin Anja Reinken.

Weiterlesen
Foto Jörg Fruck

„GUT DRAUF“ lautet am 13. März von 13.30 bis 17.15 Uhr das Motto einer Informationsveranstaltung zur Gesundheitsförderung von Kindern und Jugendlichen im FEZ. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen sind noch bis zum 5. März möglich - per Email an stabsstelleagtu@stadt-witten.de

Weiterlesen
Vor dem Stadtteilforum am 13.3. können Interessierte an einem Stadtteilrundgang teilnehmen. (Grafik: Stadt Witten)

Bereits Anfang Februar hatte die Stadt aufgerufen, sich den 13. März (Dienstag) fürs „Stadtteilforum Heven, Heven-Ost / Crengeldanz“ zu reservieren. Jetzt wird’s noch etwas konkreter: Hier gibt’s alle wichtigen Hinweise zum Ablauf und zu den Inhalten des Stadtteilforums.

Weiterlesen

„Die erfolgreiche Existenzgründung“ heißt ein Kompaktseminar, das die vhs Witten – Wetter – Herdecke in Kooperation mit der städtischen Wirtschaftsförderung am 10. März (Samstag) und am 23. Juni im Seminarzentrum Annen, Holzkampstraße 7, anbietet.

Weiterlesen