Wirtschaftsstandort  - Stadt Witten
Universität Witten | Herdecke
FEZ Witten
ZBZ Witten

Wirtschaft in Witten

Witten liegt in begünstigter Lage am südlichen Rand des Ruhrgebietes. Die Stadt bietet ihren ca. 99.400 Einwohnern eine hohe Wohn- und Lebensqualität in einer reizvollen hügeligen Landschaft. Zwei Drittel des Stadtgebietes bestehen aus Grün- oder Wasserflächen. Optimale Verkehrsanbindungen und eine moderne Infrastruktur zeichnen Witten als leistungsfähigenStandort aus. Witten präsentiert sich heute als traditionsreiche Industriestadt und innovativer Dienstleistungsstandort mit Perspektiven. Gerade in den letzten Jahren hat sich Witten zudem zu einem Wissenschafts- und Technologiestandort entwickelt, der die Stadt für die Ansiedlung von forschungsintensivem Gewerbe attraktiv macht. Die vielfältigen Möglichkeiten im Freizeit- und Tourismusbereich sind über die Grenzen Wittens hinaus bekannt und beliebt.

Im Folgenden finden Sie ausführliche Informationen und Ansprechpartner zu den verschiedenen Fragestellungen aus dem Bereich Wirtschaft.  


Herbeder Unternehmen fertigt Präzisionsfedern für die Autoindustrie und für Getriebe im Maschinen- und Anlagenbau. Traditionsbetrieb verarbeitet jährlich 700 Tonnen Stahl. Umsatz: 4,3 Milliarden Euro

Weiterlesen

Experten der Finanzämter im mittleren Ruhrgebiet informieren Existenzgründer und Jungunternehmer über die wesentlichen steuerlichen Aspekte für ihre Selbstständigkeit.

Unter anderem stehen folgende Themen auf dem Programm:

- die wichtigsten Steuerarten für Unternehmer (Einkommen-, Umsatz- und...

Weiterlesen

Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Witten bietet das STARTERCENTER Mittleres Ruhrgebiet einen kostenfreien Geschäftsidee -Check im IHK-Regionalbüro Witten an. Eingeladen sind alle, die eine Produkt- oder Dienstleistungsidee haben. Wer den Schritt in die Selbstständigkeit plant, kann seine Idee...

Weiterlesen

Nach zwei erfolgreichen Veranstaltungen im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe Genderfaire Personalpolitik im letzten Jahr lädt das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Mittleres Ruhrgebiet nun zu einem weiteren spannenden Vortrag im Rahmen dieser Reihe ein. Unter dem Titel: Vertrauen in Frauen – der neue...

Weiterlesen

Gutes Marketing und eine effektive Unternehmenskommunikation können ganz einfach sein. Wie das geht? Dazu verschafft die Veranstaltung Spot on Ruhr einen unterhaltsamen, schnellen Überblick. Sechs ausgewählte Kreativagenturen präsentieren ihre Leistungen in jeweils acht Minuten gegenüber...

Weiterlesen

 

Vor drei Jahren haben sich die Städte Bochum, Hattingen, Herne und Witten sowie die IHK Mittleres Ruhrgebiet entschlossen, gemeinsam an dem Zukunftsthema Gesundheits­wirtschaft zu arbeiten. 

Mit vereinten Kräften gilt es, im Rahmen der Gesundheits­versorgung unter anderem der demografischen...

Weiterlesen

„Witten stärkt den Rücken“ ist seit 2012 ein Veranstaltungsformat, dass die wichtigsten Akteure der Wittener Gesundheitswirtschaft zusammenbringt um den Bürgern und Menschen in der Stadt zu zeigen: „Es ist etwas in Bewegung!“

„Vorbeugen ist besser als Nachsorgen“

Damit es gar nicht erst zu...

Weiterlesen

Der Umgang mit schwerbehinderten Menschen im Arbeitsalltag ist oft gezeichnet von Vorurteilen im Hinblick auf deren Leistungsfähigkeit und einem geringen Informationsstand über mögliche Unterstützungsleistungen zur Förderung der Beschäftigung.

Schwerbehinderung bedeutet für die Betroffenen zwar...

Weiterlesen
Hohensteienr Tafelrunde

Im 15. Jahr des Bestehens der Wittener Universitätsgesellschaft und im 30. Jahr der Universität Witten/Herdecke findet am 10. September 2013 zum 15. Mal die Hohensteiner Tafelrunde statt. Dazu sind alle Interessierten erneut herzlich eingeladen.

Festredner in diesem Jahr ist der bekannte...

Weiterlesen

Strategische Umsetzung von Engagement in der Unternehmeskultur

Weiterlesen