News Einzelansicht  - Stadt Witten
Universität Witten | Herdecke
FEZ Witten
ZBZ Witten

Findet am 4.7. beim „Markt der Ausbildung“ heraus, wie Eure berufliche Zukunft aussehen könnte!

Ein großes Banner an der StadtGalerie wirbt für den Wittener Markt der Ausbildung 2019 (Foto: KarriereWERKSTATT)

Über „Banner“ können sich Jugendliche nicht nur in ihrem Smartphone die neuesten Push-Nachrichten schicken lassen: Seit Dienstag, 4. Juni, wirbt ein großes Banner in luftiger Höher an der StadtGalerie für den diesjährigen Wittener Markt der Ausbildung!

Die Ausbildungsmesse ist der perfekte Termin für Jugendliche, die sich fragen: Was wäre der perfekte Job für mich? Was kann ich, was will ich?  Oder gibt es vielleicht einen Beruf, den ich noch gar nicht kenne? In entspannter Atmosphäre gibt es intensive Beratungs- und Informationsgespräche.

Heißer Tipp vorab: Wer auch in seinem Smartphone auf dem Laufenden bleiben will, folgt dem Wittener Markt der Ausbildung“ einfach auf Facebook. Oder schaut mal auf der Website www.wittener-markt.de vorbei.

Mehr als 900 Ausbildungsplätze sind im Angebot!

…findet am 4. Juli (Donnerstag) von 16.30 Uhr 20 Uhr auf dem Gelände der KarriereWERKSTATT, Herbeder Str. 39, statt.  Eintritt frei! Rund 35 Aussteller aus Witten und den Nachbarstädten, die mehr als 900 Ausbildungsplätze in ihren unterschiedlichen Branchen (Industrie, Gewerbe, Dienstleistung, Handwerk)  anbieten, werden sich an der Ausbildungsmesse beteiligen. Sie stellen am 4. Juli ihre Ausbildungsberufe vor, bieten Praktikumsplätze an und nutzen die Gelegenheit zum persönlichen Kontakt zu den Jugendlichen.

Veranstalter sind Stadt Witten, Stadtwerke Witten, IHK Mittleres Ruhrgebiet, Deutsche Edelstahlwerke KarriereWERKSTATT GmbH und den Kooperationspartnern Sparkasse Witten, Deutsche Edelstahlwerke und Berufskolleg Witten. Weitere Informationen: www.wittener-markt.de; Kontakt: Anke England, Tel. (02302) 581-1713.

()