Existenzgründung / Fördermittel  - Stadt Witten
Universität Witten | Herdecke
FEZ Witten
ZBZ Witten

Existenzgründung

Umfassende Information und die Nutzung von Beratungsangeboten sind entscheidende Voraussetzungen für eine erfolgreiche Existenzgründung. Denn viele Existenzgründer müssen erfahrungsgemäß schon in den ersten drei Jahren passen. Wer ein Unternehmen gründen will, sollte sich daher mit rechtlichen und steuerlichen Fragen auskennen und auch Grundkenntnisse über die Finanzierungsplanung besitzen. Die städtische Wirtschaftsförderung bietet qualifizierte Erstberatungen für Existenzgründer im Rahmen des regionalen Gründernetzwerkes an. Darüber hinaus ist die Wirtschaftsförderung Ansprechpartner für Existenzgründer aus dem Hochschulbereich. Die Technologie- und Gründerzentren FEZ und ZBZ in der Alfred-Herrhausen-Straße ermöglichen innovativen Gründungsunternehmen die Ansiedlung in unmittelbarer Nachbarschaft der Universität Witten/Herdecke.  Ziel ist es, Existenzgründer insbesondere in der schwierigen Anfangsphase durch ein auf Schwerpunkte ausgerichtetes koordiniertes Beratungs- und Dienstleistungsangebot umfassend zu unterstützen. 

Zum kostenfreien Serviceangebot gehören:

  • Allgemeine Erstberatung zu Gründungsfragen
  • Information zu öffentlichen Finanzhilfen
  • Vermittlung von Gewerbeflächen und -immobilien
  • Unterstützung bei der Standortwahl
  • Kontaktvermittlung zu Institutionen, Behörden, Verbänden
  • Veranstaltungen und Seminare
  • Informationsbroschüren
  • Tragfähigkeitsbescheinigungen zu Gründungszuschuss und Einstiegsgeld
  • Betreuung von SGB II Existenzgründungen

Wenn Sie Fragen haben oder einen Gesprächstermin vereinbaren möchten, steht Ihnen Joachim Grüner gerne unter der Tel.Nr.: 02302/581-1714 oder per Mail unter joachim.gruener(at)stadt-witten.de  zur Verfügung.

Fördermittel

Der Standort Witten bietet Investoren und Existenzgründern ein breites Spektrum an Förderprogrammen von Land und Bund.

Im Rahmen verschiedener Programme können Investitionsmaßnahmen kleiner und mittlerer Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft unterstützt werden.

Spezielle Fördermöglichkeiten gibt es außerdem für Personaleinstellungen.

Wir informieren Sie gerne darüber, welche Programme für Ihr spezielles Vorhaben in Frage kommen und sind auch bei der Herstellung von Kontakten zu Kreditinstituten und Institutionen behilflich.